Schreibe deine eigene Geschichte in der Welt von Fairy Tail und Co.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Toplisten

Hier könnt ihr einmal am Tag für unser Forum voten.

Freaks-Toplist.de - Deine Toplist im Netz!

Animexx Topsites


Die neuesten Themen
» Kündigung der Partnerschaft
So 26 Feb - 14:53 von Mavis

» Frohe Weihnachten
Fr 23 Dez - 8:56 von Mavis

» Auf Beobachtungsliste gesetzt - Heaven & Hell
Do 30 Jun - 17:51 von Mavis

» Happy Birthday ROF!
Fr 15 Apr - 6:19 von Mavis

» Frage zur Aktivität
So 28 Feb - 17:12 von Mavis

» Ich verstehe da was nicht so ganz...
Di 26 Jan - 18:37 von Gast

» Ich stelle mich auch mal vor 。◕‿◕。
Di 26 Jan - 17:40 von Gast

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
Fr 22 Jan - 13:47 von Gast

» Hoffen auf ein wenig Unterstützung nach Restart
Mi 20 Jan - 22:00 von Mavis

» [Vergangenheit] Folgenschwere Begegnung (Kia&Ray)
Fr 15 Jan - 23:53 von Ray


Austausch | 
 

 [EA] Celestia Furushigeru [ Stellarmagierin | B-Rang | Blue Pegasus ]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Celestia Furushigeru
das Komiker-Duo - "Trockenfleisch"
das Komiker-Duo -
avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Jewel : 23700
Anmeldedatum : 05.01.15

Charakter der Figur
Magie: Stellarmagie
Alter: 15 Jahre
Größe: 153 cm

BeitragThema: [EA] Celestia Furushigeru [ Stellarmagierin | B-Rang | Blue Pegasus ]   Mo 5 Jan - 18:21



This Is Me


NACHNAME:
Den Familiennamen Furushigeru trägt sie erhobenen Hauptes.
VORNAME:
Ihre Eltern wählten den Namen Celestia für ihre einzige, leibliche Tochter.
SPITZNAME:
Sie wird oft Cel, Celest und von manchen auch Tranfunzel genannt.
GESCHLECHT:
Sie ist als weiblich anzusehen.
ALTER:
Bislang hat sie 15 Jahre gelebt.
WOHNORT:
Ein hübschen Ort zum Wohnen hat sie in Oak Town gefunden.
GILDE:
Sie trat in jungen Jahren einmal Blue Pegasus bei.



Take A Look


GRÖSSE:
Sie ist 153 cm groß (oder auch klein).
GEWICHT:
Ihr Gewicht beträgt 48 kg.
HAARE:
Das Haar von ihr besitzt eine leuchtend rote Farbe.
AUGEN:
Ihre Augen erstrahlen ebenfalls in einem Rot-Ton.
AUSSEHEN:
Ihre Statur, also ihre Größe ist bemerkenswert klein, aber sie sieht es durchaus als Vorteil, nicht immer direkt bemerkt oder ernst genommen zu werden - wobei sie letzteres schon wurmt. Ihre Haare schneidet sie sich immer kurz (in letzter Zeit schneidet Cancer sie aber kurz), sobald sie stören und trägt links eine Strähne als Zopf, abgebunden von der restlichen roten Haarpracht. Sie trägt meistens ein einfaches, weißes Kleid und einfache, braune Sandalen. Im Winter dann die verlängerte Version, wobei sie diese wiederum sehr verabscheut.
Schmucktechnisch befinden sich in ihrem Besitz ebenfalls einmal etwas dickere, goldene Armreifen, die mit Reliefen versehen worden sind, und schmalere Armringe sowie eine goldene Kette, alles Erbstücke aus ihrer Familie. Meistens trägt sie diese aber des Komfort halber nicht und hütet sie aber dennoch wie ihren Augapfel. Sie befinden sich meistens eben zu Hause, sicher in einem wirklich merkwürdigem Versteck, was der Sicherheits halber hier auch nicht geanntn wird.
Seitdem sie Magie erlernt hat, hängt um ihre Hüfte auch eine Schlüsselbundtasche, der Aufbewahrungsort für ihre Stellarschlüssel.
BESONDERHEITEN:
Die junge Dame ziert sich nicht wirklich gern mit weiteren Sachen und andere Klamotten anzuziehen ist eine reine Tortur für sie. Selbst zu Festanlässen und zu Events trägt sie ihr alltägliches weißes Kleid, von dem sie übrigens mehr als fünf Stück besitzt und auch einige Variationen davon zulässt. Ansonsten ist sie ein striktes Gewohnheitstier und wer es bei ihr richtig verübeln will, kann sie ruhig mal in ein andersfarbiges Kleid oder - noch schlimmer - in eine komplett andere Aufmachung zwingen. Danach schreibt sie sich mindestens einen Monat krank und hasst die Person, die diese schlimme Untat begangen hat, sieben Leben lang.
Ihr Gildenzeichen ist - trotz des Blau ihm Gildennamen - in einem schönen Sonnenuntergangsrot auf ihrem linken Fußknöchel vorzufinden.



Deep Inside Of Myself


PERSÖNLICHKEIT:
Wie irgendwann einmal schon erwähnt, ist die junge Magierin ein absolutes Gewohnheitstier und hasst nichts mehr als Routinestörungen. Wenn etwas nicht nach Plan oder gewohntem Muster läuft, kann sie durchaus mal etwas lauter oder ... unangenehmer werden. Normal ist sie jedoch tatsächlich eher zurückhaltend und - wenn man es auch so sehen will - ein wenig schüchtern und vielleicht auch etwas tollpatschig, aber noch lange nicht so sehr wie ihr Teamkamerad. Sie hat einige Kommunikationsschwierigkeiten mit anderen und es ist schon ein Wunder, dass sie in einem Team ist. Allerdings hasst sie alles, was man als "Smalltalk" bezeichnen kann. Eine normale, nicht smalltalkhafte Konversation führt sie aber gelegentlich auch gerne mal, man kann aber eigentlich immer ein, zwei Mal davon ausgehen, dass sie teilweise auch missverstanden wird.
Auch gewann sie nie das Interesse an Sachbüchern oder Crux' ausführlichen Erklärungen zur Magie und anderen Stellargeistern und ließ sich lieber Abenteuerbücher vorlesen, weshalb ihr Allgemeinwissen angeschlagen und eher schlecht als recht ist. Sie hatte schon immer eine Neigung zur blühenden Fantasie und zum Ausgedachtem. Das Lesen an sich macht ihr aber überhaupt nichts aus und sie tut es sogar ganz gerne.
Alles in allem ist ein eher launisches Mädchen, die lieber von anderen in Ruhe gelassen werden will und nicht oft von sich selbst spricht. Sie ist sehr schweigsam und ist kein Mensch der großen Worte. Ihre Stimmung kann sehr schnell kippen, was man nach außen bloß an einer besonders böswilligen, wütenden oder auch mal fröhlichen Aura erkennen kann, denn sie trägt stets ein grimmiges Gesicht zur Schau. Außerdem liebt sie es, zu essen. Wenn ihr jemand damit kommt und es auch noch ihre Leibspeise - Trockenfleisch - ist, kann sie nur selten bis gar nicht eine Bitte ausschlagen. Sie ist zwar kein sonderlich fröhlicher Mensch, aber in Maßen höflich, wenn sie es muss.
Seitdem sie mit einem gewissem Jemand in einem Team ist, fühlt sie sich auch dazu verpflichtet, sich wenigstens ein wenig um ihn zu kümmern, immerhin hängen auch erfolgreiche Questabschlüsse daran.
Wenn sie wütend ist, lässt sie jedoch alle Hemmungen fallen und faucht wie ein Katze, die man mit Wasser überschüttet, am Schwanz gezogen, in den Regen gestellt und von ihrem Lieblingsplatz verjagt hat. Also nicht wirklich angenehm, wenn man es dezent beschreiben sollte.
VORLIEBEN:
+ Routine
+ Ruhe
+ Abenteuerbücher
+ schwüles Wetter
+ saure Gurken
+ ihr weißes Kleid
+ Spiele (besonders Othello, Jenga und Kartenspiele ohne Wetteinsatz)
+ Trockenfleisch
ABNEIGUNGEN:
- Kälte
- Ablaufstörungen
- Verrat
- schräger Gesang
- Überraschungen
- Feste
- alles, was nicht ihr weißes Kleid ist
- Glücksspiele
BESONDERHEITEN:
Die besonderste Besonderheit sind wohl ihre Gewohnheitstieranfällt, aber auch sonst wird sie häufiger Heißhungerattacken und Missmutsanfälle heimgesucht, außerdem ist sie anfällig für die sekundenschnelle Demotivation und spricht nur "offen" mit ihren Stellargeistern - wenn überhaupt. Sie vertraut sich niemandem wirklich an und lässt wichtige Details meist aus - aus dem Grund, dass sie es schlicht vergisst, anzumerken.
Auch ihrem Teammitglied verschweigt sie eher Sachen als das sie von sich aus anspricht.



Wanna Fight?


GESINNUNG: gut
RANG: B-Rang
MAGIE: Stellarmagie
STÄRKEN:
+ robuster Körperbau
+ sichere Magiekontrolle
+ lange Ausdauer
+ ausgeprägte Schnelligkeit
+ hoher Manapool
+ spontane Flexibilität
+ gelungene Bluffs / Lügen
+ mittlere Distanz bis Nahkampf
+ gute Balance
SCHWÄCHEN:
- schwächelnde Sehkraft
- lückenhafte Allgemeinbildung
- mittlere bis schwere Kommunikationsschwierigkeiten
- nicht kälteresistent
- mangelhafte Taktik
- keine dauerhaft starke Körperkraft
- leichtes Überredungsopfer
- Fernkampf
- gelegentliche Fehleinschätzung
WAFFEN/AUSRÜSTUNG: Stellarschlüssel
~ Cancer (Gold, B-Rang)
~ Sagittarius (Gold, A-Rang)
~ Horologicum (Silber, C-Rang)
~ Crux (Silber, C-Rang)
~ Caelum (Silber, C-Rang)
~ Reevus (Silber, C-Rang)
KAMPFSTIL:
Ihr Kampfstil neigt anfangs zur Planlosigkeit, folgt jedoch einer gewissen Routinemäßigkeit. Sie hat meist keine besondere Taktik, sondern versucht bloß, den Gegner zu erlegen oder das Ziel zu erreichen. Wie lange sie dafür braucht ist ihr egal, da ihre Ausdauer und ihr Manapool nicht zu wünschen übrig lassen. Doch will sie es auch nicht überstrapazieren, da sie größtenteils nicht selbst, sondern andere - ihre Stellargeister - für sie kämpfen lässt und es nach einem langem Kampf auch sein kann, dass sie sich erstmal einige Tage eingeschappt in ihrem Wohnort einsperrt, weil sie absolut keine Lust mehr hat, nochmal so lange zu kämpfen. Und der Hunger plagt sie dann auch noch. Wenn es sein muss, tritt sie auch mal in den Nahkampf, allerdings nur notfalls, da ihre eigene anwendbare Körperkraft von Zeit zu Zeit unterschiedlich ist (sie hängt von vielen, kompliziert zusammenhängenden Faktoren zusammen, das noch zu erläutern wäre zu komplex und führt vom Thema weg), also hält sie sich in der Regel eher in der mittleren Distanz auf, da ihre Sehkraft bei hoher Distanz nachlässt. Dadurch, dass sie eine eher lückenhafte Allgemeinbildung besitzt, wird sie öfter einmal im Kampf von einer neuen, wirklich ihr unbekannten Technik oder Magie überrascht, was ihre Reaktion um einige Sekunden verlangsamt.
Alles in allem kann man sagen, dass ihr Kampfstil so ausdauernd, frei und spontan ist wie er übrigens auch entstanden ist.
Im Team funktioniert sie größtenteils nur, wenn man vorher alles mit ihr abgesprochen hat, da sie sonst zu eigenmächtigen Handlungen bis zum komplettem Stillstand mitten im Kampf neigt - was natürlich auch nicht gut sein kann. Im Teamkampf verfliegt die Spontanität relativ schnell und sie streitet sich manchmal eher mit ihrem Kampfpartner als dass sie sich unterstützen und miteinander kämpfen. Ist aber alles ordentlich abgesprochen, klappt auch der Teamkampf.
So ist es in ihrem derzeitigem Team auch kein Problem, zu kämpfen, sie kennen einander gut genug und wissen, wann der andere was plant.
Sie liebt zwar die Defensive, doch das beruht nicht auf Gegenseitigkeit, wodurch sie im Team meist eher offensiv kämpfen muss. Auch ist sie kein Mensch, der einfach abhaut, aber auch keiner, der immer zu 100% dabei ist.



Relationships


VATER:
Ihr Vater heißt Hestoris Furushigeru und ist 48 Jahre alt. Er ist als Grenzwache in ihrem Heimatland tätig und beherrscht die Fire Magic. Sie haben ein Verhältnis wie Sohn und Vater zueinander. In seiner Nähe wirkt sie oft sehr burschikos und stark, um es ihm recht zu machen.
MUTTER:
Ihr Mutter heißt Imaria Furushigeru und ist 48 Jahre alt. Sie ist als Hausfrau bei ihrem Mann tätig und beherrscht keine Magie. Sie haben ein sehr enges Verhältnis zueinander, doch manchmal wirkt sie sich von ihrer Mutter etwas bedrängt.
GESCHWISTER:
Sie besitzt viele Geschwister, um genau zu sein vier Brüder und drei Schwestern. Manche von ihnen sind auch adoptiert worden, mit allen aber versteht sie sich gut bis sehr gut. Mit ihren Brüdern kämpft sie auch öfter mal.
Schwestern: Ira, 9 Jahre | Kokoro, 12 Jahre | Mina, 16 Jahre
Brüder: Sota, 7 Jahre | Shun, 10 Jahre | Senshiro, 14 Jahre | Shuichi, 18 Jahre
TEAM:
Schon seit mehr als einem Jahr ist sie in dem Team, welches sich auch mal das Komiker-Duo nennt. Das Team besteht, wie der Name schon sagt, lediglich aus zwei Leuten. Das wären einmal sie selbst und Neren Raitio (oder eben Enren Raitio oder Yan Yi Zhe).
BESONDERE PERSONEN:
Arges Macchin war die wohl bislang ätzendste Person in ihrem Leben. Was genau er für sie war - bis auf ein Trottelaffe ohne einen Funken Ehre - ist unklar. Höchstwahrscheinlich war er wirklich nur der nervige, herumstreunende Nachbar von nebenan.
ANDERE:
Zu erwähnen wäre vielleicht noch ihre stets nervige Cousine Kalinfa Furushigeru, aber das war es auch schon (wenn man sich nicht allzu verheddern will im Geflecht von Tanten, Onkeln, Cousinen und Cousins).



My Past


TABELLARISCHER LEBENSLAUF:

00 Jahre =

Geburt

06 Jahre =

Sie darf zum ersten Mal Magie ausprobieren

07 Jahre =

Sie bekommt Horologicum

10 Jahre =

Sie bekommt Crux & Caelum

13 Jahre =

Sie verlässt ihre Heimat und tritt Blue Pegasus bei

14 Jahre =



Sie lernt Enren "Neren" Raitio kennen, ein Streit eskaliert
Sie erledigt mit ihm zwangsweise eine Quest
Sie freunden sich an und gründen ein Team ("das Komiker-Duo")
Sie erreichte den B-Rang und bekommt Cancer & Reevus

15 Jahre =

Sie bekommt Sagittarius
RPG Start

GESCHICHTE:
Aufgewachsen in der Wüste ist es nur natürlich, dass sie Kälte verabscheut. Sie ist in nicht ganz so ärmlichen, aber auch nicht wirklich reichen Verhältnissen aufgewachsen. Sie lebte in einem Dorf, irgendwo in einer Savanne. Das Dorf hat sich stets selbst versorgt und verteidigt, so war das heute auch noch. Irgendwann hatte man es ihr endlich erlaubt, Magie benutzen zu dürfen und ihre Mutter schenkte ihr Stellarschlüssel. Diese Magie beherrschte sie auch recht bald recht gut. Sie war schon immer eine Eigenbrötlerin gewesen, die lieber alleine etwas fertig stellte und irgendwann beschloss sie in jungen Jahren, wo sie es gerade geschafft hat, die Magie einigermaßen zu meistern, nach Oak Town, einer ihr so vollkommen fremden Stadt, zu reisen um einer Gilde beizutreten (was bis dahin übrigens nur ein Mythos im Dorf gewesen war). Weil sie keine andere interessant genug fand und sich seit jeher wunderte, was bitte so toll an fliegenden Pferden sein soll, trat sie Blue Pegasus bei, obgleich sie die Farbe blau nie besonders mochte.
Nach einem Jahr kam ein weiterer Neuankömmling, der ihr vorher eher mäßig bekannt gewesen war, in die Gilde. Er stellte sich als Enren Raitio vor, aber sie nannte ihn immer nur Neren Raitio. Anfangs haben sich die beiden wirklich nicht gut verstanden, denn der Zeitmagier war ein Tollpatsch. Ein mächtig großer Tollpatsch. Und wie es sich für einen Tollpatsch gehörte, musste er stets aus Versehen seinen Glaskugeln in ihr Gesicht manövrieren (tatsächlich steckte nie eine böse Absicht dahinter, es traf einfach immer sie).
Als einer der eher einseitigen Streits der beiden aber eskalierte, schickte der damalige Gildenmeister sie gemeinsam auf eine Quest, immerhin war es nicht zum Aushalten!
Tatsächlich klärte sich während der Quest alles und sie freundeten sich an. Mehr sogar noch, bei einem mitternächtlichem Geheim-Snack beschlossen die beiden jungen Menschen, ein Team zu begründen! Trockenfleisch und Dampfnudeln knurpsend saßen sie die Köpfe eingesteckt da und haben über einen Namen gebrütet. Da sie aber nicht besonders leise zur Sache gingen, wurden sie natürlich vorher erwischt und konnten die Sache nicht austragen. Also, zumindest nicht in ihrem Sinne. Nachher hatten sie keine Lust mehr darauf und nannten sich einfach "das Komiker-Duo" und damit war es gegessen.
Sie erledigten rasch Quests und stiegen im folgenden Jahr auch schon einen Rang höher, von C zu B. Auch erhielt sie irgendwie (durch einen Kauf, von ihrer Mutter, ehrlich gesagt weiß sie es selbst nicht mehr so genau) ihren vierten Schlüssel - ihr erster goldener – Cancer. Der fünfte folgte alsbald, Reevus, den sie auf einem Bummel durch Magnolia Town ergattert hatte. Mit diesen beiden hatte sie dann auch noch rasch die Formalitäten erledigt und auch gleich einige Techniken ausprobiert.
Sie schreibt regelmäßig Briefe an ihre Heimat und ihre Familie, in denen sie von ihren Aufträgen und ihrem neuen Leben berichtet (und ihren Eltern stets mindestens eine Seite lang versichert, dass es ihr gut geht, es keine besonders Kriminellen in ihrer Umgebung gibt, sie stets Abstand zu seltsamen Leuten hält und auch genügend schläft und zu viel isst). Ab und an legt sie nützliche Sachen und interessante Funde für ihre Geschwister bei. Manchmal auch Bücher, je nachdem, was sie findet und auftreiben kann.
Ihr letzter Fund war ihr sechster Schlüssel, Sagittarius, ein goldener. Mit dem hat sie aber noch keine Kampftechniken ausarbeiten können oder gewollt.
Wie man sieht, ihre Vergangenheit war nicht besonders tragisch oder ereignisreich, sie gleicht wohl eher der Geschichte von Hans, der auszog, um das fürchten zu lernen oder andere seltsame Geschichten um Hans, der immer auszog, um irgendetwas zu machen (oder wie auch immer dieser Charakter heißen mochte).



Other Facts


SCHREIBRPOBE:
Mit dem Gesicht zur Wand stand die kleine Rothaarige wieder einmal in der Ecke und starrte mit glasigen Augen die braune, leicht verblichende Wand an. "I-Ich war es nicht!", beteuerte sie laut. In dem Raum befanden sich noch weitere Personen, von denen einer lauter war als der andere. "Ich war es nicht!", schrie sie nochmal durch den ganzen Raum, doch niemand nahm wirklich Notiz von ihr.
Es war so unfair! Während alle anderen spielen durften, musste nur sie in der Ecke stehen und das für eine Tat, die sie nicht begangen hat! Die tobenden Kinder wirbelten sandigen Staub auf, sodass die kleine Rothaarige sich einbilden durfte, sie würde nur wegen des Staubes weinen. Was sollte sie denn eigentlich getan haben, dass sie in der Ecke stehen durfte? Nun, selbst die sanfte Brise flüsterte ihr keine Antwort zu, als sie durch die offene Tür hereingeweht kam und wenige Sekunden später wieder verschwand, um einer anderen Brise zu weichen.
Gemein, gemein, gemein!, dachte sich das kleine Kind nur und grummelte mit roten, verweinten Augen alleine in der Ecke herum. Das kleine Mädchen fühlte sich einsamer denn je, denn nur die Wand war vor ihr und die Geräusche der anderen schienen mit einem Mal so fern und unerreichbar.
(Und wenn man ehrlich war, die Wand war vielleicht ein guter Zuhörer, aber zu Diskussionen war sie nicht so recht aufgelegt.)
ERREICHBARKEIT: Mail oder Skype (auf Anfrage)
AVATAR: Morgiana – Magi
WEITERE CHARAKTERE: keine bsw. später Elysium



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Celestia Furushigeru
das Komiker-Duo - "Trockenfleisch"
das Komiker-Duo -
avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Jewel : 23700
Anmeldedatum : 05.01.15

Charakter der Figur
Magie: Stellarmagie
Alter: 15 Jahre
Größe: 153 cm

BeitragThema: Re: [EA] Celestia Furushigeru [ Stellarmagierin | B-Rang | Blue Pegasus ]   Mo 5 Jan - 18:24

So, der überarbeitete Steckie ist fertig und somit darf der alte Thread gelöscht oder nochmal archiviert werden :'D~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reika Scarlet
[Admin] Fire Princess
[Admin]  Fire Princess
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Jewel : 10900
Anmeldedatum : 25.04.11
Alter : 27

Charakter der Figur
Magie: Fire-Dragonslayer/Requip 'The Knight'
Alter:
Größe:

BeitragThema: Re: [EA] Celestia Furushigeru [ Stellarmagierin | B-Rang | Blue Pegasus ]   Mo 5 Jan - 19:20

Wie auch in deinem vorherigen Steckbrief finde ich nichts, was mich irgendwie stört^^


___________________________________



       
       
       
       
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fairy-tail-shorai.forumieren.com
Ren Ishida
► Roter Baron
► Roter Baron
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Jewel : 3200
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 21

Charakter der Figur
Magie: Flame GS | Heavenly Body Magic
Alter: 28 Jahre
Größe: 202 cm

BeitragThema: Re: [EA] Celestia Furushigeru [ Stellarmagierin | B-Rang | Blue Pegasus ]   Mo 5 Jan - 19:59

Auch ich habe absolut nichts zu beanstanden. ^_^


___________________________________

Reden | Handeln | Denken | Rika redet


Goose - so ... viele ...:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [EA] Celestia Furushigeru [ Stellarmagierin | B-Rang | Blue Pegasus ]   

Nach oben Nach unten
 
[EA] Celestia Furushigeru [ Stellarmagierin | B-Rang | Blue Pegasus ]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Pegasus-Rollen (alt)
» Welcher Rang ist am Wichtigsten?
» [Frage] Rogue One: Blue Squadron X-Wing
» Blue Whale
» Ich brauche unbedingt ein Ava und eine Sigi(hab alles schon bekommen)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail Shorai :: Charaktere & ihre Steckbriefe :: Bewerbungen :: Charaktersteckbriefe :: Angenommene Steckbriefe-
Gehe zu: