Schreibe deine eigene Geschichte in der Welt von Fairy Tail und Co.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Toplisten

Hier könnt ihr einmal am Tag für unser Forum voten.

Freaks-Toplist.de - Deine Toplist im Netz!

Animexx Topsites


Die neuesten Themen
» Kündigung der Partnerschaft
So 26 Feb - 14:53 von Mavis

» Frohe Weihnachten
Fr 23 Dez - 8:56 von Mavis

» Auf Beobachtungsliste gesetzt - Heaven & Hell
Do 30 Jun - 17:51 von Mavis

» Happy Birthday ROF!
Fr 15 Apr - 6:19 von Mavis

» Frage zur Aktivität
So 28 Feb - 17:12 von Mavis

» Ich verstehe da was nicht so ganz...
Di 26 Jan - 18:37 von Gast

» Ich stelle mich auch mal vor 。◕‿◕。
Di 26 Jan - 17:40 von Gast

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
Fr 22 Jan - 13:47 von Gast

» Hoffen auf ein wenig Unterstützung nach Restart
Mi 20 Jan - 22:00 von Mavis

» [Vergangenheit] Folgenschwere Begegnung (Kia&Ray)
Fr 15 Jan - 23:53 von Ray


Austausch | 
 

 [Guide] Technikenliste und Magien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ren Ishida
► Roter Baron
► Roter Baron
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Jewel : 3200
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 21

Charakter der Figur
Magie: Flame GS | Heavenly Body Magic
Alter: 28 Jahre
Größe: 202 cm

BeitragThema: [Guide] Technikenliste und Magien   Sa 24 Mai - 20:10



Wie erstelle ich meine Techniken?


Erste Schritte

Zu Beginn wäre wichtig zu wissen, dass ihr, abhängig von eurem Rang, nur mit einer vorgeschriebenen Anzahl an Techniken beginnen dürft.
Des Weiteren ist wichtig zu beachten, dass ihr zum Start des Inplays mit nur einer Magie ausgestattet seid, das bedeutet ihr könnt nur Techniken einer einzigen Magie bewerben - Gildenmeister bilden dabei eine Ausnahme, ihnen sind zu Beginn zwei Magien erlaubt.

Liste der Technikanzahlen pro Rang:

C-Rang-Magier:
C: 4
B: 3
A: /
S: /
SS: /
Legendär: /

B-Rang-Magier:
C: 7
B: 5
A: 1
S: /
SS: /
Legendär: /

A-Rang-Magier:
C: 10
B: 7
A: 2
S: 1
SS: /
Legendär: /

Gildenmeister:
C: 15
B: 10
A: 4
S: 3
SS: 1
Legendär: /

Natürlich könnt ihr euch von den jeweiligen Rängen im weiteren Verlauf des RPGs weitere Techniken dazu kaufen.


Wie eine Technik auszusehen hat

Wichtig für eure Techniken ist die Vorlage, die ihr hier finden könnt und ausfüllen müsst. Dabei solltet ihr darauf achten, wie ihr eure Stärken und Schwächen verteilt habt. Wenn eure Magiekontrolle eine Schwäche ist, so ist es recht unwahrscheinlich, dass ihr allzu viele verschiedene S-Rang-Techniken beherrscht. Füllt in der Vorlage jeden Punkt einzeln aus und beachtet dabei die Beispielbewerbung.


Wie erwerbe ich neue Techniken?

Da ihr nicht für immer auf der geringen Anzahl an Techniken sitzen bleiben müsst, könnt ihr euch im Laufe des Inplays natürlich auch neue Techniken kaufen. Dies tut ihr im Shop mit dem Geld, welches ihr euch mit Quests und Ingame-Posts verdient. Hierbei genügt es, wenn eure Techniken von einem Admin angenommen werden. Näheres dazu findet ihr im Shop.


Gebrüll und Geheul

Für das Geheul des Gottes und das Gebrüll des Drachens (Dragon's Roar und God's Bellow) haben wir allgemeine Größen festgelegt, was die Breite angeht. Die Länge ist dabei vollkommen egal, doch für die Breite gibt es Fixwerte:

C- bis B-Rang: maximale Breite von 1m
A- bis SS-Rang: maximale Breite von 3m

Beachtet außerdem, dass die jeweilige Technik ganz am Anfang nur wenige Zentimeter breit ist, da der Anwender sie spuckt! Erst im Flug wird die Technik breiter, weshalb sie an ihrem breitesten Punkt von den Fixwerten auch ein wenig abweichen kann.


Unison Raid

Unison Raids sind die Zusammenschlüsse mehrerer Techniken von verschiedenen Magiern (mind. 2), die stärker sind, als normale Techniken auf selbigem Rang. Je mehr Magier an einer Unison Raid beteiligt sind, desto stärker ist diese logischer Weise auch. Dabei sei zu beachten, dass ihr stets eine Technik für euer Unison Raid schreiben müsst und diejenigen Personen, die mit euch die Unison Raid durchführen, müssen exakt die gleiche Technik in ihrer Liste haben. Erst dann können sie Ingame durchgeführt werden. Ein Unison Raid muss mindestens den A-Rang inne haben, nach oben hin ist alles offen. Bewerbt ihr von Anfang an ein Unison Raid in euer Technikbewerbung, so benötigt ihr eine Person, die selbiges von Anfang an tut. Könnt ihr keinen anderen User mit der gleichen Technik nachweisen, so wird sie abgelehnt und ihr müsst sie Ingame erlernen.


Take Over und Requip

Da die Frage nach den Regelungen für Take Over und Requip schon einige Male auftrat, gibt es auch dafür nun eine kleine Regelung.

Es ist nach wie vor jedem User selbst überlassen, woher er sein Take Over hat – er kann es geerbt haben, durch Berührung mit einer seltsamen Kreatur zum Take Over-Magier geworden sein, etc. Allerdings gibt es im Punkto verfügbare Elemente eine kleine Einschränkung. Einem jeden Take Over-Magier sind insgesamt 4 Elemente zugeschrieben, zu welchen er unbeschränkt viele Techniken besitzen darf.

Für Requip sieht es da schon wieder etwas anders aus. Einem Requip-Magier stehen alle möglichen Elemente zur Verfügung, jedoch nur in einer begrenzten Anzahl von Techniken. Insgesamt vier verschiedene Techniken könnt ihr euch im Rahmen eines einzelnen Elementes zulegen.

Der letzte Punkt wäre der, dass Take Over und Requip nicht gemeinsam von einem Magier beherrscht werden können, da eine Fullbody-Take Over-Form mit einer Rüstung einfach zu mächtig wäre.


Techniken upgraden

Ihr werdet während des Inplays natürlich auch die Möglichkeit haben, die Stärke eurer Techniken auf eine höhere Stufe zu setzen, sprich sie zu Upgraden. Um das zu tun erhaltet ihr von uns zwei verschiedene Möglichkeiten, die später gänzlich ineinander über gehen. Folgende Regelung haben wir uns diesbezüglich erdacht:

1. Ihr könnt eure Techniken dadurch pushen, dass ihr das Geld, was ihr zahlen müsstet, um die Technik auf einem höheren Rang zu kaufen, im Shop bezahlt, sodass der Staff anschließend die Technik auf neuem Rang in eure angenommene Liste eintragen kann.

Ein Beispiel dafür wäre das folgende: Eure Technik hat den C-Rang inne und kostet daher 5.000 Jewel. Da ihr sie nun auf den A-Rang upgraden wollt, gebt ihr im dafür vorgesehenen Thread des Shops (Klick mich) an, wohin ihr sie upgraden wollt und der Staff würde euch 25.000 Jewel abziehen. Denn eine A-Rang Technik kostet in der Regel 30.000 Jewel, wenn ihr vom niedrigsten Preis ausgeht. Auf diese Weise ist es euch ermöglicht, Techniken gleich über mehrere Ränge zu upgraden. Des Weiteren ist es euch erlaubt, jede Technik beliebig oft zu upgraden, bis sie den Höchstrang – in diesem Fall SS – erreicht hat.

2. Es gibt die Möglichkeit, Techniken im Inplay zu trainieren und dadurch kein Geld bezahlen zu müssen. Das erfolgt dann über eine vorgegebene Anzahl an Posts, die weiter unten aufgelistet ist. Diese Posts müssen immer mit einem Postpartner geschrieben werden, da Doppelposts verboten sind. Das bedeutet ihr solltet euch also stets einen Trainingspartner suchen, der das Training auch wirklich mit euch durchziehen will. Nicht, dass ihr am Ende allein da steht und euer Training nicht beenden könnt. Auf diese Weise ist es jedoch immer gleich zwei – oder mehr – Usern gleichzeitig möglich, Techniken zu upgraden.

Der Nachteil dabei ist jedoch, dass diese Möglichkeit des Trainings begrenzt ist, ihr also Techniken nur insgesamt zweimal auf diese Art und Weise upgraden könnt und dies auch immer nur über einen Rang möglich ist. Ihr dürft also keine C-Rang Technik sofort auf A-Rang upgraden, sondern müsst sie erst auf B-Rang trainieren, eh ihr sie zum A-Rang machen könnt. Nachdem die zwei möglichen Male des Trainings aufgebraucht wurden, könnt ihr dann natürlich weiterhin durch das Bezahlen von Jewel upgraden.


Anzahl von Upgrade-Posts:

C -> B = 5 Posts p.P.
B -> A = 10 Posts p.P.
A -> S = 15 Posts p.P.
S -> SS = 25 Posts p.P.
SS -> Legendär = nicht möglich

Eine legendäre Technik muss stets instant gekauft werden. Das bedeutet, dass ihr keine eurer schwächeren Techniken auf den Rang einer legendären upgraden könnt.


Magien


Was sind Magien?

Eine Magie ist das, womit Magier kämpfen oder auch nur „herumspielen“ können. In der Welt von Fairy Tail gibt es viele, einzigartige Magien, aber auch solche, die häufiger vorkommen. Aus diesem Grund findet ihr hier eine Liste begrenzter Magien: *klick*.
Beispiele für eine Magie sind Ice Make und Water Magic, sowie Take Over und Requip. Jeder normale Charakter, egal ob C-,B- oder A-Rang darf zu Beginn eine einzige Magie beherrschen und für diese seine Techniken schreiben. Gildenmeistern ist es erlaubt zu Beginn zwei Magien zu bewerben. So können sie bspw. Ice-Make und Lightning Magic miteinander kombinieren oder ein Requip-Magier mit Fire Magic sein.


Wie bewerbe ich meine Magie?

Eure Magie bewerbt ihr zu Beginn im gleichen Atemzug wie eure Techniken. Sollte der Staff mit eurer Magie nicht einverstanden sein, so kann es passieren, dass ihr ebenso alle Techniken noch einmal neu schreiben müsst. Daher wäre es am klügsten zuerst einem zuständigen Staffler eure Magie zu zeigen - sofern sie selbst erdacht ist - um ganz sicher zu sein, dass ihr sie später auch so verwenden dürft. Die Vorlage für die Magiebewerbung findet ihr direkt dort, wo auch die Technikbewerbung zu finden ist.
Solltet ihr Ingame eine neue Magie erlernen wollen, so ist dies mit dem Bezahlen von Jewel und einer bestimmten Anzahl an Posts verbunden. Wenn alle Voraussetzungen zum Erlernen einer neuen Magie erfüllt sind, so könnt ihr dies einem Staffmitglied mitteilen, dieses überprüft alles und gibt euch dann Bescheid, ob ihr die Magie in eure Liste eintragen dürft oder noch etwas zu erledigen habt.

Voraussetzungen zum Lernen neuer Magien:
1. Die Magie muss Ingame gelernt werden; Posts im Off Bereich zählen nicht!
2. Ihr müsst 50.000 Jewel zahlen, um eine neue Magie erlernen zu dürfen. Kauft eure Magie erst, ehe ihr sie lernt. Einen Thread dafür findet ihr im Shop. So könnt ihr sicher sein, dass ihr die vielen Posts nicht umsonst schreibt und eure Magie auch wirklich so angenommen würde.
3. Ihr müsst insgesamt 25 Posts zu eurem Lernprozess schreiben und diese als einen solchen Prozess hervorheben; die Posts können natürlich aufgeteilt werden, ihr müsst sie nicht alle hintereinander schreiben, sodass euer Charakter zwischendurch auch eine Pause machen und auf Quests gehen kann etc.
4. Insgesamt sind euch nur 3 Magien erlaubt, sprich als normaler Magier dürft ihr 2 weitere, als Gildenmeister 1 weitere Magie lernen. Hierbei ist es dem Staff jedoch möglich, das Erlenen weiterer Magien zu verbieten, sollte der User allgemein recht starke Magien besitzen. Ein Dragon- oder Godslayer wird bspw. vermutlich maximal 2 Magien beherrschen dürfen!



___________________________________

Reden | Handeln | Denken | Rika redet


Goose - so ... viele ...:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[Guide] Technikenliste und Magien
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Guide] Die neun Schweifbestien
» [Guide] Steckbrief: Stärken & Schwächen
» Liste der Magiearten
» [Guide] Puppenspieler
» [Guide] Ränge und Dienstgrade

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail Shorai :: Wichtiges :: Wichtige Informationen-
Gehe zu: