Schreibe deine eigene Geschichte in der Welt von Fairy Tail und Co.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Toplisten

Hier könnt ihr einmal am Tag für unser Forum voten.

Freaks-Toplist.de - Deine Toplist im Netz!

Animexx Topsites


Die neuesten Themen
» Kündigung der Partnerschaft
So 26 Feb - 14:53 von Mavis

» Frohe Weihnachten
Fr 23 Dez - 8:56 von Mavis

» Auf Beobachtungsliste gesetzt - Heaven & Hell
Do 30 Jun - 17:51 von Mavis

» Happy Birthday ROF!
Fr 15 Apr - 6:19 von Mavis

» Frage zur Aktivität
So 28 Feb - 17:12 von Mavis

» Ich verstehe da was nicht so ganz...
Di 26 Jan - 18:37 von Gast

» Ich stelle mich auch mal vor 。◕‿◕。
Di 26 Jan - 17:40 von Gast

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
Fr 22 Jan - 13:47 von Gast

» Hoffen auf ein wenig Unterstützung nach Restart
Mi 20 Jan - 22:00 von Mavis

» [Vergangenheit] Folgenschwere Begegnung (Kia&Ray)
Fr 15 Jan - 23:53 von Ray


Austausch | 
 

 [Guide] Stärken und Schwächen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vince Kidd

avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Jewel : 900
Anmeldedatum : 01.05.14

Charakter der Figur
Magie:
Alter:
Größe:

BeitragThema: [Guide] Stärken und Schwächen   Sa 24 Mai - 20:49



Stärken und Schwächen

Oft hat man bei dem Erstellen seines Charakters das Problem, dass man nicht genügend Schwächen findet um seine Stärken auszugleichen - oder andersrum.
Hier findet ihr eine kleine Sammlung einiger Stärken und Schwächen mit kurzen Beschreibungen. Natürlich könnt ihr sie variieren oder umschreiben, ihr müsst die Punkte nicht exakt so übernehmen.


Pflichtpunkte

Vier der folgenden Stärken/Schwächen müsst ihr auf jeden Fall in eurem Steckbrief aufführen, die nicht verwendeten fallen automatisch ins Mittelfeld!

- Körperkraft
Ob ein Charakter gut raufhauen kann oder nicht ist im Kampf meistens von großer Bedeutung.

- Körperbau
Der eine kann viel einstecken und der andere weniger, im Kampf ist wohl das erstere vorteilhafter.

- Manapool
Mit einem großen Manapool kann man viel mehr Techniken benutzen als mit einem kleinen. Mit Manapool als Schwäche kann man nicht direkt 3 S-Rang Techniken hintereinander benutzen.

- Magiekontrolle
Mit einer schlechten Magiekontrolle werden Techniken nicht immer so flüssig laufen wie gedacht, vorallem können die Techniken plötzlich abbrechen. Des Weiteren werdet ihr damit nicht in der Lage sein besonders viele hochrangigen Techniken zu beherrschen.

- Ausdauer
Mit einer hohen Ausdauer kann man länger im Kampf durchhalten als andere.

- Schnelligkeit
Die Geschwindigkeit spielt im Kampf oft eine große Rolle, vorallem als Nahkämpfer sollte man die Schnelligkeit nicht als Schwäche haben.


Körperliche Stärken

- Nahkampf
Eine Begabung im Nahkampf kommt in den meistens Fällen bei Schwertkämpfern oder Kampfkunst-Spezialisten vor. Sie fühlen sich im Nahkampf am sichersten.

- Fernkampf
Diese Begabung kommt meistens bei Schützen vor, in den meisten Fällen ist dies mit einem trainierten Auge verbunden. Kämpfer, die den Fernkampf perfektioniert haben, lassen ihre Gegner meistens nicht einmal in ihre Nähe.

- Beidhändigkeit

Beide Hände sich gleichmäßig trainiert, was besonders beim Kampf mit Waffen ein großer Vorteil sein kann! Die Waffen könnt ihr mit beiden Händen bedienen und Schläge mit diesen sind gleich stark.

- Verbesserter Sinn
Einer oder mehrere Sinne sind besonders geprägt. Vielleicht sieht man besser, kan Geräusche besser wahrnehmen, Gerüche riechen die andere nicht riechen oder Sachen ertasten, welche normale Menschen nicht einmal wahrnehmen können.

- Giftresistenz
Kein Mensch ist komplett resistent gegen Gift, manche Körper können es aber schneller abbauen, was heißt, dass es für diesen Menschen nicht ganz so gefährlich ist, wie es eigentlich ist.

- Schnelle Wundheilung
Die Wunden heilen schneller, ob nur wenige Stunden oder Tage, hauptsache man ist wieder schnell einsatzbereit! Natürlich ist es doch auch von Vorteil, wenn keine Narben vorhanden sind.

- Körpergröße
Ob groß oder klein, beides hat seine Vorteile. Große Menschen wirken oft beängstigend, kleine hingegen können in kleine Öffnungen schlüpfen oder werden unterschätzt.

- Ninja
Das lautlose Fortbewegen und die Kunst, leise zu töten. Diese Kunst bietet kaum Möglichkeiten zurück zu schlagen. Nicht nur für den Kampf, sondern auch für Spionage ist dies geeignet!

- Heimvorteil
Es gibt Leute, die sich an manchen Orten besser bewegen können als andere! Manche können besser schwimmen, die anderen sind vielleicht auf freier Fläche besser.


Mentale Stärken

- Allgemeinwissen
Wenn man um die Welt reist, ist ein gutes Allgemeinwissen erforderlich. Mit Vorkenntnissen fällt die Orientierung leichter.

- Willenskraft
Selbst wenn man eigentlich nicht mehr kann, man versucht es trotzdem immer weiter. Je höher die Willenskraft einer Person ist, desto länger hält diese geistig durch und gibt nicht so schnell auf, wie andere.

- Teamwork
Teamwork erleichtert im Kampf das Leben, unerwartete Angriffe können so zum Beispiel geblockt werden!

- Taktiker
Taktiken zu entwickeln erfordert oftmals einen hohen IQ, im Kampf eine Taktik zu entwickeln entscheidet oftmals den Kampf!

- Lügen

Lügen kann nicht jeder, dabei kann diese Stärke sich selbst schützen oder Feide in Fallen locken.

- Fotografisches Gedächtnis
Diese Stärke hilft dabei sich an jedes wichtige oder auch unwichtige Detail zu erinnern und sich dieses zu merken.

- Charisma
Eine besondere Ausstrahlung, welche Leute dazu motiviert dir zu folgen oder mit einem zu sympathisieren, kann den ein oder anderen Gegner um 180° drehen!


Körperliche Schwächen

- Schlechte Sinne
Ein schwacher Sinn kann große Nachteile verschaffen. Leute mit Sehschwächen sind zum Beispiel auf Brillen angewiesen.

- Fehlender Sinn
Schlimmer als der schlechte Sinn ist wahrscheinlich nur noch der fehlende Sinn, wenn man nicht hören oder sehen kann, ist man oftmals auf andere angewiesen.

- Giftanfälligkeit

Wer anfällig auf Gift ist, sollte diese wohl mehr meiden als zuvor, da dieses schneller und stärker wirkt als bei anderen.

- Nahkampf
Wenn man nutzlos im Nahkampf ist, sollte man den Gegner lieber auf Distanz halten. Im Nahkampf fühlt man sich am unwohlsten.

- Fernkampf
Wer weder schießen oder überhaupt auf Entfernung zielen kann, hat sicherlich große Probleme im Fernkampf, bei dieser Schwäche muss man wohl irgendwie nah an den Gegner ran kommen.

- Körpergröße
Ob groß oder klein, beides kann seine Nachteile haben, große Menschen wirken schneller unsympatisch und haben es schwerer sich zu verstecken, wobei kleine Menschen leichter übersehen werden und mit ihrem Fliegengewicht besonders anfällig für kraftvolle Angriffe sind.

- Langsame Wundheilung
Verletzungen brauchen oft wirklich lange um zu heilen, je nach Verletzung kann es sich um mehrere Tage oder Wochen handeln. Charaktere, die bei einem Kampf verletzt werden, fallen dann oft für längere Zeit im Kampf aus.

- Heimnachteil
In manchen Umgebungen fühlt man sich einfach unwohl und ist demnach schlechter dort, als andere. Manche können zum Beispiel nicht schwimmen und sind im Wasser aufgeschmissen.

- Verletzungen
Auch wenn es alte Verletzungen sind können sie einen Charakter besonders stark beeinträchtigen. Egal ob sie nach viel Anstrengungen Schmerzen kriegen oder die Narben sogar wieder aufgehen.

- Allergie
Eine Allergie kann sehr störend sein, je nach dem auf was der Mensch allergisch ist und wie stark er darauf reagiert.

- Schmerzempfindlichkeit
Ein besonders schmerzempfindlicher Mensch wird den Kampf eher meiden oder sich auf die Defensive beschränken. Wenige Treffer können ihn bereits außer Gefecht setzen oder ihn durch Schmerzen stark ablenken.


Mentale Schwächen

- Geringes Allgemeinwissen
Wer nicht einmal von Magie in dieser Welt gehört hat, hat eindeutig etwas verpasst. Durch ein geringes Allgemeinwissen wird man noch viele unangenehme Überraschungen erleben.

- Schlechter Taktiker
Schlechte Taktiker sind nicht in der Lage Taktiken zu entwickeln oder sie zu durchschauen und sind dadurch im Kampf oft aufgeschmissen.

- Selbstüberschätzung
Besonders starke Leute überschätzen sich gerne, diese Schwäche kann sehr gefährlich werden.

- Feigling
Nicht nur, dass Feiglinge oft verachtet werden, nein, selbst im Kampf versuchen sie dauernd die Flucht zu ergreifen.

- Aggressivität
Wenn man leicht reizbar ist oder sogar dauerhaft aggressiv, verschafft man sich meist mehr Feinde als Freunde.

- Einzelgänger

Nicht im Team kämpfen zu können verschafft mehr Nachteile als Vorteile.

- Sucht
Je nachdem um welche Art der Sucht es sich handelt kann es sich um eine große Einschränkung handeln. Besonders der Entzug bereitet durchaus größere Probleme.

- Phobie
In manchen Situationen kann eine Phobie verheerende Auswirkungen haben. (Hier solltet ihr die jeweilige Phobie natürlich nennen)

- Analphabet
Wer nicht lesen kann ist klar im Nachteil!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[Guide] Stärken und Schwächen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Guide] Steckbrief: Stärken & Schwächen
» Liste von Stärken und Schwächen
» Liste zu akzeptablen Stärken & Schwächen
» [Tipp] Liste der Stärken und Schwächen
» » Liste aller zulässigen Stärken &' Schwächen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail Shorai :: Wichtiges :: Wichtige Informationen-
Gehe zu: