Schreibe deine eigene Geschichte in der Welt von Fairy Tail und Co.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Toplisten

Hier könnt ihr einmal am Tag für unser Forum voten.

Freaks-Toplist.de - Deine Toplist im Netz!

Animexx Topsites


Die neuesten Themen
» Kündigung der Partnerschaft
So 26 Feb - 14:53 von Mavis

» Frohe Weihnachten
Fr 23 Dez - 8:56 von Mavis

» Auf Beobachtungsliste gesetzt - Heaven & Hell
Do 30 Jun - 17:51 von Mavis

» Happy Birthday ROF!
Fr 15 Apr - 6:19 von Mavis

» Frage zur Aktivität
So 28 Feb - 17:12 von Mavis

» Ich verstehe da was nicht so ganz...
Di 26 Jan - 18:37 von Gast

» Ich stelle mich auch mal vor 。◕‿◕。
Di 26 Jan - 17:40 von Gast

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
Fr 22 Jan - 13:47 von Gast

» Hoffen auf ein wenig Unterstützung nach Restart
Mi 20 Jan - 22:00 von Mavis

» [Vergangenheit] Folgenschwere Begegnung (Kia&Ray)
Fr 15 Jan - 23:53 von Ray


Austausch | 
 

 The Soul Blade

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Etheriam
☥Blade of Legend☥
☥Blade of Legend☥
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Jewel : 12200
Anmeldedatum : 15.06.14

Charakter der Figur
Magie: The Soul Blade
Alter:
Größe:

BeitragThema: The Soul Blade   So 15 Jun - 14:07




The Soul Blade



ELEMENT: ---

SPEZIELLE VORAUSSETZUNGEN: Ritus der Vereinigung - Nur Michael von Rebenstolz bekannt

TYP: Lost Magic

BESCHREIBUNG: Die verlorene Magie, welche Michael van Rebenstolz zutreffend Soul Blade taufte nachdem er sie entdeckte, ist im Grunde genommen vom Typus der Holder Magic, steht im Grunde allerdings ebenso für sich allein wie andere Lost Magics, wobei das verwendete "Element" am Ehesten noch als Seelen, oder aber Essenzen für jene denen dieser Begriff lieber ist, bezeichnet werden kann. Mithilfe dieser Kunst ist es dem Anwender möglich sein gesammeltes Selbst (Insofern Erinnerungen, Persönlichkeit etc.) in einen zuvor dafür vorbereiteten, magischen Gegenstand zu versiegeln. Anders als es sich van Rebenstolz jedoch damals vorgestellt hat scheint es soweit keine Möglichkeit zu geben um diesen Zustand wieder rückgängig zu machen und so entwickelte sich eine Technik welche der einstige Magier dereinst eigentlich dafür vorgesehen hatte die Zeitalter zu überdauern zu seinem Gefängnis. Nicht nur das, Michael musste fest stellen dass er in seiner neuen Existens nicht dazu in der Lage war auch nur eine der verschiedenen Magien zu kanalisieren welche er sich zu Lebzeiten angeeignet hatte. Diesen augenscheinlichen Benachteiligungen jedoch gesellte sich eine weitere Fertigkeit hinzu welche schlußendlich den Ausgleich schaffen sollte der es Michael erlaubte mit seinem misslungenen Experiment zu leben.

So ist es dem Anwender möglich nicht nur seine Seele in einen Behälter zu bannen sondern auch die Essenzen jener Personen zu absorbieren die durch das Schwert gefällt werden oder aber dieses in Händen halten. Ein seelenloser Leib steht der Klinge daraufhin zur Verfügung und kann, einer Marionette gleich, kontrolliert werden um dieser somit erneut die Möglichkeit zu geben mit der Welt zu interagieren (es kann jedoch nur ein Behälter zur Zeit kontrolliert werden). Zwar ist der Anwender auch hier nicht in der Lage auf etwaige Magien zurück zu greifen welche der Verschlungene besessen haben mag doch absorbiert die Klinge dennoch seine Energien und fügt sie somit den eigenen hinzu. Abgesehen von einem neuen Körper auf welchen die Klinge zurückgreifen kann hat dies jedoch einen weiteren, bedeutsamen Nutzen welcher schlußendlich die eigentliche Magie des Soul Blade repräsentiert. Indem die gebundene Essenz auf die von ihr vertilgten Seelen zurück greift ist es in der Lage sich selbst, oder genauer gesagt seinen Wirt, mit zusätzlichen Eigenschaften zu versehen und somit weit mehr zu bewirken als es das Limit eines normalen Menschen erlauben würde. So wäre der Anwender beispielsweise in der Lage die Seele eines seiner Opfer herauf zu beschwören welches für seine körperliche Kraft bekannt war um seinem Wirt einen beträchtlichen Schub an Muskelkraft zukommen zu lassen. Da dieser Effekt stets magischer Natur ist ändert sich hierbei nicht der Körper des Wirtes selbst, vielmehr erscheint ein schemenhaftes Abbild der auf diese Weise beschworenen Essenz um den Magier herum welches ihm seine Eigenschaften anvertraut. Einzelne Seelen sind jedoch nur in der Lage ihr herausragenstes Talent extrahieren zu lassen, weswegen ohne einen weiteren Zauber nicht mehr als eine Attributrichtung zur selben Zeit gestärkt werden kann. Ein eher zusätzlicher Bonus dieser Magie ist es dem Anwender eine Form minderer Telepathie zu verleihen die es ihm erlaubt trotz eines fehlenden Mundes geschweige denn Lungen mit anderen zu kommunizieren. Dies ist jedoch eine gänzlich einseitige Angelegenheit und der Magier kann somit keine Gedanken lesen. Schlußendlich sei noch ein Nachteil dieser Magieform angeführt. Da die dem Gegenstande inne wohnende Essenz per Definition eine parasitäre Form von Leben repräsentiert verbraucht diese durch die Kontrolle einer Hülle langsam aber sicher dessen Energie was unweigerlich zu einem baldigen Ableben des Körpers führt und den Anwender somit dazu zwingt regelmäßig neue Wirte für sich zu beanspruchen.

(Ein kurzer spieltechnischer Vermerk: Da es die Essenz des Magiers ist welche den Wirt durchzieht und dieser selbst im Grunde nichts weiter als eine leere Hülle ist haben keinerlei Werte die dieser zu Lebzeiten besessen haben sollte einen Einfluß auf jene über welche Etheriam verfügt. Somit bleiben Körperkraft, magische Kraft, Resistenz etcetc. also stets von dem Charakter abhängig und variieren nicht mit einem jeden neuen Wirt. Zusätzlich sei natürlich klar gestellt das ein User-Charakter nicht übernommen werden kann soweit dieser es nicht aktiv wünschen sollte und dass, wie weiter oben bereits erklärt stets nur das Soul Blade als Magie beherrscht werden kann, unabhängig dessen was der aktuelle Körper einst vermochte.)








Souvereign Shape




MAGIE: The Soul Blade

RANG: C

ART: Speziell / Unterstützend

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Gering

BESCHREIBUNG: Mit die vermutlich grundlegendste Technik, welche Etheriam zu verwenden lernte, fand sich in der Fertigkeit, den Körper seines Wirtes umzuprogrammieren und ihm somit die genetische Erinnerung des alten Magisters auf zu zwingen, dessen Essenz die Klinge bewohnt. Oder, um es ein wenig simpler zu formulieren, den Körper des Wirtes in die Gestalt, welche Etheriam zu Lebzeiten besessen hat, umzuwandeln um so einen eher persönlichen Eitel zu befriedigen.  

PREIS: -








Soul-Slice




MAGIE: The Soul Blade

RANG: C

ART: Offensiv

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Gering / Pro Post

BESCHREIBUNG: Eine eher schlicht gehaltene Manifestation gestohlener Seelen, welche Etheriam dazu benutzt um seine Klingenform mit zusätzlicher Kraft zu erfüllen um somit etwas mehr Kraft in seine, ohnehin formidablen Attacken zu bekommen.

PREIS: -








Essence of Sight




MAGIE: The Soul Blade

RANG: C

ART: Unterstützend (selbst)

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Gering / Pro Post

BESCHREIBUNG: Indem es sich die Seele einer Person bedient, welche zu Lebzeiten für ihre überragend ausgeprägte Aufmerksamkeit bekannt war, einen könglichen Scout oder aber einen weit gereisten Jägersmann, verschafft sich Etheriam eine bahnbrechende Übersicht über seine Umgebung, um selbst die tiefste Finsternis mit seinem Blick zu durchstoßen und die Chance auf einen möglichen Hinterhalt zu reduzieren. Hierbei manifestiert sich in den meisten Fällen eine schemenhafte Kreatur mit einer Vielzahl an Augen.

PREIS: -








Scarred Earth




MAGIE: The Soul Blade

RANG: C

ART: Offensiv

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Gering / Mittel

BESCHREIBUNG: Die schwere Klinge mit aussergewöhnlicher Kraft in den Boden rammend, entlädt das verdorbene Schwert eine Schockwelle, von groben 5 Metern Radius, finsterer Energie, welche den Erdengrund schänden und nahe Feinde von dannen zu schleudern vermögen. Falls sich Etheriam entscheiden sollte mehr Kraft in diese Attacke zu setzen, kann es den Radius auf gute 10 Meter erweitern, wodurch sich natürlich auch die Kosten um ein entsprechendes Maß erweitern.

PREIS: -








Torrent of Souls




MAGIE: The Soul Blade

RANG: C

ART: Offensiv / Anti - Support

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Mittel

BESCHREIBUNG:  Eine kurze Berührung seiner stählernen Form ist alles was Etheriam benötigt um seinem Kontrahenten die wahre Größe seiner Existenz aufzuzeigen, sein Geist gefangen für nur wenige Sekunden in einem leeren Raum purer Verdammnis in welchem er allen Seelen in der Klinge, sowie der herrschenden Wesenheit selbst, ausgeliefert wird. Jenes nagende Kreischen als auch die gottgleiche Stimme jener Essenz in seinem Schädel, gepaart mit dem puren Entsetzen einer selbst kurzen Anwesenheit an diesem Ort ist mehr als viele Seelen verkraften können, das erlittene Trauma eine schwere Bürde auf ihrem Geist der ihren Willen weiter am Kampf teil zu nehmen ein jedes Mal zu schwächen vermag. Natürlich sind besonders willensstarke Personen gegen diese Technik weit besser gefeit als jene mit schwachem Geist, wenngleich auch jene nicht gänzlich unbeschadet dieser Tortur zu entgehen vermögen sollten. Etheriam kann desweiteren seinen Wirt als Medium für diese Technik verwenden, solange dieser mit der Waffe selbst in Kontakt steht. Dies schwächt jedoch die eigentliche Wirkung etwas ab und ist nicht mit einer direkten Berührung der Seelenklinge zu vergleichen.


PREIS: -








Souls as One




MAGIE: The Soul Blade

RANG: C

ART: Unterstützend

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Gering / Pro Post

BESCHREIBUNG: Keine eigene Manifestation als solche, als vielmehr eine Technik um die Seelen zweier Opfer miteinander zu verschmelzen um ihre beiden Talente zeitgleich für sich zu beanspruchen und somit weitere Vorteile für sich zu ergattern. Somit erlaubt dieser Zauber es Etheriam schlichtweg genau dies zu tun, wobei der manifestierte Avatar meist einem seltsamen Konglomerat beider Seelen zu gleichen scheint, ein Erscheinungsbild welches gerade bei widersprüchlichen Aspekten teilweise leicht verstörend sein mag. Aus diesem Grunde, namentlich dem teuflischen Erscheinungsbild welches zwei ohnehin bereits beunruhigende Manifestationen nunmehr gemeinsam erzeugen kann es schon in gewissen Fällen geschehen das ein Kontrahent für einen kurzen Augenblick überrascht, schockiert oder aber schlichtweg abgelenkt genug war um seine Verteidigung nicht rechtzeitig zu erheben und sich einen tödlichen Treffer der Seelenklinge eingehandelt hat.

PREIS: -








Soul Siphon




MAGIE: The Soul Blade

RANG: C

ART: Offensiv / Anti - Support

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Gering

BESCHREIBUNG: Nicht immer plant die Klinge, seine Beute zu durchbohren oder zu schlachten. Wenn es eine Situation ermöglicht, betrachtet es Etheriam keinesfalls als ein Problem, seinem Opfer die Seele direkt aus dem Leib zu reißen. Den Kontrahenten mit der freien Hand am Halse packend, beginnt dieses kurzerhand damit, ihm langsam aber sicher, die Energie abzusaugen und seiner eigenen hinzu zu fügen. Zwar dauert dieser Vorgang weit länger, als ein schlichter Mord, doch die Verzweiflung in den Augen seines Gegenübers zu beobachten, macht dies für Etheriam meist wett.

PREIS: -








Essence of Speed




MAGIE: The Soul Blade

RANG: B

ART: Offensiv

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Mittel

BESCHREIBUNG: Indem die Klinge eine Seele manifestiert welche zu Lebzeiten vor allen Dingen für ihr hohes Geschick und ihre Geschwindigkeit bekannt war, erfüllt sie ihren Wirt mit ebenjenen so praktischen Eigenschaften um sich selbst einen gewissen Vorteil zu verschaffen. Bei dieser speziellen Technik erscheint ein filigraner, offenkundig eher agiler Schemen im Rücken des Wirtskörpers welcher für ebenjene Fertigkeiten einstehen soll mit denen Etheriam sich zu beseelen sucht und eine jede von diesem ausgeführte Bewegung nachzuahmen scheint.

PREIS: -








Essence of Strength




MAGIE: The Soul Blade

RANG: B

ART: Unterstützend (selbst)

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Mittel

BESCHREIBUNG: Ähnlich des Zaubers welcher auf Geschwindigkeit ausgelegt ist manifestiert die Klinge in diesem Falle eine ihrer Seelen die einst für große Körperkraft bekannt gewesen ist, auf dass diese Macht nunmehr seinem Wirt zugute kommen möge. Auch hierbei erscheint ein Avatar des auf diesem Wege herauf beschworenen Attributs welcher sich jedoch vor allem durch seine grobe Masse als auch offenkundige Kondition auszeichnet. Auch scheint diese gar besondere Seele bei Bedarf dazu in der Lage zu sein direkte Angriffe eines Feindes am besten auszublocken indem sie ihre Energien direkt um den Wirt schlingt, um somit bei leicht erhöhten Manakosten mit einem defensiven Zusatz aufzuwarten.

PREIS: -








Seeker of Souls




MAGIE: The Soul Blade

RANG: B

ART: Speziell

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Mittel / Pro Post

BESCHREIBUNG: Das ewig während Verlangen nach dem Verschlingen von Seelen in seine Sinne rufend, begibt sich Etheriam in eine geistesabwesende Trance, in welcher es ihm möglich ist, die Seelen von in der Nähe befindlichen Personen zu spüren. Je vertrauter diese dem Anwender ist, umso genauer kann dieser spezifische Lebewesen aus diesen Lesungen heraus filtern, zu hohe Entfernungen lassen solche Ausstrahlungen jedoch immer mehr in die Ferne rücken , wodurch selbst die verdammte Klinge sie nicht mehr zu entdecken vermag.

PREIS: -








Essence of Wisdom




MAGIE: The Soul Blade

RANG: B

ART: Unterstützend (selbst)

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Mittel / Pro Post

BESCHREIBUNG: Sich des Geistes eines Mannes versichernd, welcher einst für seine Weisheit und ein umfangreiches Wissen bekannt war, gedenkt Etheriam seine eigenen Denkprozesse zu beschleunigen um etwaige Pläne seiner Feinde zu durchschauen oder aber selbst neue Ideen zu entwickeln um sich über seine persönlichen Erzfeinde hinweg zu setzen. Ruft die Klinge eine solche Kraft herbei, manifestiert sich meist eine manipulative Kreatur, wie der Schemen eines Puppenspielers oder eines Vezirs, jedoch soll auch schon das Antlitz eines alten Heerführers erhascht worden sein.


PREIS: -








Manifest the true Face




MAGIE: The Soul Blade

RANG: B

ART: Speziell / Unterstützend

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Mittel - Hoch

BESCHREIBUNG: Eine leicht riskante, aber an manchen Tagen schlicht notwendige Technik der Seelenklinge welche diese vor allem dann zur Anwendung bringt wenn ihr Wirt zerstört oder gänzlich unbrauchbar gemacht wurde, es aber immer noch von Bedeutung ist seinen Kontrahent zu bekämpfen. Hierbei manifestiert Etheriam nicht minder als sich selbst in dieser Existenzebene und führt sich somit im Grunde höchstpersönlich, da eben meist kein Wirt zur Verfügung steht um seine körperliche Form zu tragen. Der wohl offenkundigste Nachteil dieses Zaubers ist dass es sich nur um eine temporäre Lösung handelt welche desweiteren den permanenten Verbrauch einer zuvor von ihm verschlungenen Seele verlangt. Nach Ablauf dieser Technik verschwindet diese nicht bloß endgültig, was die ewig hungernde Klinge aktiv schwächt und sie eines Teils iher Selbst entbehrt, sollte es dazu kommen dass die Seelen innerhalb des Containers vollständig aufgebracht wurden verfällt Etheriam darüber hinaus in einen koma-artigen Zustand welcher sich erst durch frische Seelen wieder gänzlich aufheben lässt. Zwar verfügt die Klinge nach Jahren des Schlachtens über einen umfangreichen Vorrat verschiedener Essenzen als das ein einzelner Verlust sogleich merklich sein mag, doch selbst unter diesem Gesichtspunkt ist Etheriam keinesfalls gewillt das Risiko einzugehen erneut seine Sinne zu verlieren und auf die Zuneigung des Schicksals angewiesen zu sein, obgleich diese Form durchaus klare Vorteile bieten mag. Vor allem jedoch neigt Etheriam in seiner "wahren" Gestalt, welche nichts weiter zu sein scheint als ein beinahe formloser Schemen kaum menschlicher Züge, zu einem extrem unüberlegten Verhalten da sein Verlangen zu verschlingen und sich zu erhalten in ungeahnte Höhen getrieben wird. Ein Verlust der Kontrolle den die Seelenklinge nicht allzu sehr schätzt, soviel Macht auch mit diesem einher gehen mag. (Hält insgesamt drei Posts bis die Technik erneut angewandt werden muss)

PREIS: -








Shield of Suffering




MAGIE: The Soul Blade

RANG: B

ART: Defensiv

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Mittel / Pro Post

BESCHREIBUNG: Mit einer abfälligen Handbewegung beschwört Etheriam eine Masse finsterer Energien herauf, welche sich kurzerhand zu einem glatten Schild vor seinem körperlichen Gefängnis formen. Geformt aus einem Konglomerat reiner Seelen, ist dieser magische Schild in der Lage auch stärkere Magien abzuwehren oder doch zumindest abzuschwächen (maximal bis zu einem Rang über dem dieser Technik), wenngleich auch die in ihm gefangenen Essenzen vor Leid und Schmerzen aufkreischen mögen. Hie und da soll gar das verzerrte Antlitz einer Person in diesem Schild auftauchen, welche Etheriam bereits verschlungen hat, flehend und bettelnd um Erlösung. Die Klinge jedoch schert sich nicht um das Leid ihrer Mündel, sondern erfreut sich gar an ihrer hoffnungslosen Pein...

PREIS: -








Burden of the Soul




MAGIE: The Soul Blade

RANG: B

ART: Anti-Support

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Mittel

BESCHREIBUNG: Diese besondere Technik der Seelenklinge, beginnt in den Augen ihres Wirtes. Nur kurz mag ein mögliches Opfer noch das rötliche Glühen in diesen grausigen Gestirnen ausmachen, bevor ein Schwall krankhafter Energie über es hinweg schwemmt. Kurzerhand finden sich die Betroffenen in einem verzerrten Abbild ihres alten Standpunktes wieder, während sich geiselnde Ketten um ihre Glieder schlängeln, ihre Bewegungen argst behindernd und langsam aber sicher den grausamen Griff um diese verstärkend. Tatsächlich jedoch handelt es sich bei diesem Zauber um nichts weiter als eine Illusion des Geistes, ein Trugbild welches in perfider Weise den Willen und die Seele des Opfers testet. Denn um nichts anderes handelt es sich bei diesen Ketten, als die Sünden und Schuldzuweisungen, welche eine Person in ihrem Inneren trägt. Ein jeder Mensch mag wohl, auf die ein oder andere Weise, ein Sünder sein, doch sind es jene welche sich der Finsternis verschreiben, denen diese Technik vermutlich am Nächsten gehen mag. Konfrontiert mit ihren zahlreichen Lastern und Vergehen bedarf es eines starken Willen um die Ketten zu sprengen ... doch nur wenige sind auf ewig gefeit. (Sollte es einem Charakter nicht von sich aus gelingen, aus dieser Illusion auszubrechen, wird sich jene nach spätestens drei Posts von alleine auflösen)

PREIS: -








Call of the Netherhive




MAGIE: The Soul Blade

RANG: A

ART: Speziell / Unterstützend / Offensiv / Defensiv

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Hoch / Pro Post

BESCHREIBUNG: Falls sich Etheriam in die Ecke gedrängt fühlen sollte, oder aber eine simple Darbietung in Macht anpeilt, ist es ihm möglich, die in seinem Leib gefangenen Seelen als schemenhafte Armee von bewaffneten Geistern in diese Welt zu rufen. Dieses monströse Heer unterliegt auch weiterhin dem Willen der Klinge und unterstützt dieses auf mannigfaltige Weise in seinem Unterfangen, sei dies nun ein simpler Angriff auf seine Feinde oder aber durch unfreiwillige Opferung zum Schutze ihres Meisters. Da die Geister jener, welche von seinen Kontrahenten zerstört oder anderweitig untätig gemacht wurden, schlicht wieder in den Körper des Schwertes zurück gezwungen werden, kann es diese theoretisch Mal um Mal erneut herauf beschwören, vorausgesetzt er ist gewillt, weiterhin Mana für diese zu spendieren. Bei vollem Manapool könnte Etheriam diese Technik vermutlich für eine längere Zeit zum Einsatz bringen, da er sie jedoch nur selten von vornherein verwendet ist er meist auf eine maximale Dauer von 4 Posts beschränkt.


PREIS: -








Essence of the Sword




MAGIE: The Soul Blade

RANG: A

ART: Unterstützend

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Mittel / Pro Post

BESCHREIBUNG: Als  gar legendäres Schwert ist es nicht verwunderlich, dass viele herausragende Krieger bereits die Suche nach Etheriam angestrebt haben. Und wenngleich keiner von ihnen mehr das Licht der Welt erblicken mochte, so steht die Klinge selbst doch gestärkt an ihrer Statt, gemästet von einer Vielzahl heroischer Recken und fürchterlicher Berserker. Es sind eben diese Seelen, die Essenzen der Meister und Fürsten des Kampfes an der Klinge, welche es mit diesem Zauber zu rufen vermag um seine, ohnehin bereits herausragenden Fertigkeiten im Umgang mit sich und anderen Schwertern um ein Vielfaches zu steigern. Nur wenige, wenn überhaupt ein lebendes Wesen existieren mag auf welche dies wohl zutreffen mag, sah sich bisher in der Lage die boshafte Wesenheit im fairen Duel des Stahls zu bezwingen, nachdem sie diese Anrufung vollendete....

PREIS: -








Separate the Soul




MAGIE: The Soul Blade

RANG: S

ART: Offensiv / Anti - Support

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Hoch

BESCHREIBUNG: Sowohl in einigen Thesen als auch in zahlreichen Glaubensrichtungen, gilt die Magie einer Person als Teil ihrer Seele, eine Verlängerung ihrer selbst und zugleich Sinnbild ihres Innersten. Für manch einen wohl mag diese Technik des Seelenschwertes eine Zustimmung dieser Gedanken sein, andere hingegen schieben ihr Resultat auf andere Ursprünge. Doch das verheerende, wenngleich vorübergehende Ergebnis verweilt unabhängig davon, welchen Sinn man hinter ihm zu sehen glaubt. Ein simpler Schwertstreich nur, unbedeutend wenngleich zu gravierendem Maße zielsicher ausgeführt, ist es mit dem Etheriam sein Werk beginnt. Sollte es ihm gelingen sein Opfer mit dieser ach so unscheinbaren Attacke zu treffen, so ist die Klinge in der Lage, einen Magier für kurze Zeit von seiner Magie, seiner Seele wenn man so will, abzuschotten, sie geradezu gewaltsam zu trennen und zu einer normalen Person zu machen, welche wohl kaum nennenswerte Gefahr für das Monstrum in menschlicher Gestalt bieten mag. Zwar kehren die magischen Energien der Betroffenen nach eher wenigen Momenten wieder zurück, doch wer kann schon sagen welch gar kostbare Sekunden vergehen mögen, während sich das Opfer ohne seine machtvollsten Techniken vorfindet?

(Regeltechnisches: Die hier genannte Trennung dauert, pro Treffer, 2 Posts an, kann jedoch mit hoher Konzentration als auch einem starken Willen, auf 1 Post reduziert werden. Während dieser Zeit ist der Betroffene nicht dazu in der Lage, seine Magie in irgendeiner Art und Weise zu verwenden, was unter anderem auch eine mögliche Take-Over Magie vorübergehend deaktivieren würde.)

PREIS: -





Zuletzt von Etheriam am Mi 21 Jan - 19:40 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ren Ishida
► Roter Baron
► Roter Baron
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Jewel : 3200
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 22

Charakter der Figur
Magie: Flame GS | Heavenly Body Magic
Alter: 28 Jahre
Größe: 202 cm

BeitragThema: Re: The Soul Blade   So 22 Jun - 13:30

Nun denn. Zuerst einmal muss ich verlauten lassen, dass ich diese Idee total cool finde! *-* Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Punkte, die ich gern bearbeitet hätte:

The Soul Blade: "Seelen" oder "Essenzen" ist trotz allem kein Element, weshalb du da einfach einen Strich machen kannst. Dass er letzten Endes mit Seelen arbeitet schreibst du ja. Damit würde ich dich bitten das Elemen überall herauszunehmen.

Souvereign Shape: Das ist letzten Endes auch Unterstützend.

Scarred Earth: Hier hätte ich gern einen Durchmesser der Schockwelle.

Torrent of Souls: Ich gehe stark davon aus, dass der Gegner mit dem Schwert berührt werden muss. Schreibe das aber bitte noch genau hin und füge hinzu, wie lange der Gegner geistig gefangen wäre. (ein Post sollte wohl genügen) Außerdem hätte ich da ganz gern stehen, dass solche, die einen starken Willen - also Willenskraft in den Stärken - haben dem "Gefängnis" nahezu unbeschadet entkommen können.

Manifest the true Face: Auch hier hätte ich gern eine maximale Postzahl, für den Fall, dass diese Technik Ingame jemals wichtig wird. Des Weiteren ist auch hier die Art als "Unterstützend" einzutragen.

Call of the Netherhive: Hier würde ich die Art als alle drei Punkte einstufen. Außerdem hätte ich auch hier eine ungefähre Postzahl, gemessen an der Tatsache, dass diese Technik vermutlich dann zum Einsatz kommt, wenn er keinen anderen Ausweg sieht, weshalb sein Mana zu diesem Zeitpunkt bereits angeschlagen sein könnte.

Wenn ich mich nicht irre war's das auch vorerst. ^^

LG

___________________________________

Reden | Handeln | Denken | Rika redet


Goose - so ... viele ...:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Etheriam
☥Blade of Legend☥
☥Blade of Legend☥
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Jewel : 12200
Anmeldedatum : 15.06.14

Charakter der Figur
Magie: The Soul Blade
Alter:
Größe:

BeitragThema: Re: The Soul Blade   So 22 Jun - 16:11

Tihi, freut mich zu hören dass sie gut ankommt. Mal sehen wie sich Etheriam in hiesigen Kreisen so machen wird : D

Dann kommen wir doch direkt einmal zur Überarbeitung.

Element: Alle entsprechenden Vermerke (bis auf den erläuternden in der Beschreibung) wurden auf "---" umgeschrieben.

Souvereign Shape: Wurde zu "Speziell / Unterstützend" erweitert

Scarred Earth: Habe es einmal per Radius gemacht und diesen auf 5 Meter gesetzt (entsprechend also 10 Meter an Durchmesser). Desweitern einen Zusatz beigefügt um diesen auf 10 Meter Radius (somit 20 Meter im Durchmesser) zu erweitern, wodurch die Kosten von Gering auf Mittel hoch gehen würden (ebenfalls eingetragen)

Torrent of Souls: Erweitert um die folgenden Textpassagen - "Eine kurze Berührung seiner stählernen Form ist alles...." und "Natürlich sind besonders willensstarke Personen gegen diese Technik weit besser gefeit als jene mit schwachem Geist, wenngleich auch jene nicht gänzlich unbeschadet dieser Tortur zu entgehen vermögen sollten. Etheriam kann desweiteren seinen Wirt als Medium für diese Technik verwenden, solange dieser mit der Waffe selbst in Kontakt steht. Dies schwächt jedoch die eigentliche Wirkung etwas ab und ist nicht mit einer direkten Berührung der Seelenklinge zu vergleichen."

Manifest the true Face: Erweitert sowohl um den Typus als auch um folgendes "(Hält insgesamt drei Posts bis die Technik erneut angewandt werden muss)"


Call of the Netherhive: Abschließend um folgende Passage erweitert "Bei vollem Manapool könnte Etheriam diese Technik vermutlich für eine längere Zeit zum Einsatz bringen, da er sie jedoch nur selten von vornherein verwendet ist er meist auf eine maximale Dauer von 4 Posts beschränkt."

Ich hoffe damit alles berücksichtigt zu haben, aber wenn nicht bin ich natürlich stets bereit noch ein weiteres Mal über die Techniken drüber zu schauen : D

Ich wünsche noch einen angenehmen Restabend
MfG Ether
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ren Ishida
► Roter Baron
► Roter Baron
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Jewel : 3200
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 22

Charakter der Figur
Magie: Flame GS | Heavenly Body Magic
Alter: 28 Jahre
Größe: 202 cm

BeitragThema: Re: The Soul Blade   Mo 23 Jun - 1:31

Vielen Dank. :3 Ich bin gänzlich zufrieden. ^_^


___________________________________

Reden | Handeln | Denken | Rika redet


Goose - so ... viele ...:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reika Scarlet
[Admin] Fire Princess
[Admin]  Fire Princess
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Jewel : 10900
Anmeldedatum : 25.04.11
Alter : 27

Charakter der Figur
Magie: Fire-Dragonslayer/Requip 'The Knight'
Alter:
Größe:

BeitragThema: Re: The Soul Blade   Fr 27 Jun - 18:43

So, zuallererst entschuldige ich mcih für die etwas lange wartezeit. Ich werde kurzfristig auch die Techniken durchsehen, die nun schon viel zu lange auf eine Bewertung warten, da wir ja wollen, dass ihr auch endlich anfangen könnt zu questen. Deshalb kurz und schmerzlos


___________________________________



       
       
       
       
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fairy-tail-shorai.forumieren.com
Ren Ishida
► Roter Baron
► Roter Baron
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Jewel : 3200
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 22

Charakter der Figur
Magie: Flame GS | Heavenly Body Magic
Alter: 28 Jahre
Größe: 202 cm

BeitragThema: Re: The Soul Blade   Mi 24 Sep - 1:00

Wird wegen eines Rangaufstiegs zur Überarbeitung verschoben.

___________________________________

Reden | Handeln | Denken | Rika redet


Goose - so ... viele ...:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Etheriam
☥Blade of Legend☥
☥Blade of Legend☥
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Jewel : 12200
Anmeldedatum : 15.06.14

Charakter der Figur
Magie: The Soul Blade
Alter:
Größe:

BeitragThema: Re: The Soul Blade   So 4 Jan - 21:40

Und die Magie wurde erfolgreich überarbeitet : D

Ich bin mir derweil bewusst, dass ich noch drei C-Rang Techniken erlernen dürfte, aber diesen Platz möchte ich mir gerne frei halten, damit Etheriam noch ein wenig mehr dazu lernen kann, als es durch einen Rang-Aufstieg möglich wäre : )

Neu hinzu gekommene Techniken




Shield of Suffering




MAGIE: The Soul Blade

RANG: B

ART: Defensiv

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Mittel / Pro Post

BESCHREIBUNG: Mit einer abfälligen Handbewegung beschwört Etheriam eine Masse finsterer Energien herauf, welche sich kurzerhand zu einem glatten Schild vor seinem körperlichen Gefängnis formen. Geformt aus einem Konglomerat reiner Seelen, ist dieser magische Schild in der Lage auch stärkere Magien abzuwehren oder doch zumindest abzuschwächen (maximal bis zu einem Rang über dem dieser Technik), wenngleich auch die in ihm gefangenen Essenzen vor Leid und Schmerzen aufkreischen mögen. Hie und da soll gar das verzerrte Antlitz einer Person in diesem Schild auftauchen, welche Etheriam bereits verschlungen hat, flehend und bettelnd um Erlösung. Die Klinge jedoch schert sich nicht um das Leid ihrer Mündel, sondern erfreut sich gar an ihrer hoffnungslosen Pein...

PREIS: -








Burden of the Soul




MAGIE: The Soul Blade

RANG: B

ART: Anti-Support

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Mittel

BESCHREIBUNG: Diese besondere Technik der Seelenklinge, beginnt in den Augen ihres Wirtes. Nur kurz mag ein mögliches Opfer noch das rötliche Glühen in diesen grausigen Gestirnen ausmachen, bevor ein Schwall krankhafter Energie über es hinweg schwemmt. Kurzerhand finden sich die Betroffenen in einem verzerrten Abbild ihres alten Standpunktes wieder, während sich geiselnde Ketten um ihre Glieder schlängeln, ihre Bewegungen argst behindernd und langsam aber sicher den grausamen Griff um diese verstärkend. Tatsächlich jedoch handelt es sich bei diesem Zauber um nichts weiter als eine Illusion des Geistes, ein Trugbild welches in perfider Weise den Willen und die Seele des Opfers testet. Denn um nichts anderes handelt es sich bei diesen Ketten, als die Sünden und Schuldzuweisungen, welche eine Person in ihrem Inneren trägt. Ein jeder Mensch mag wohl, auf die ein oder andere Weise, ein Sünder sein, doch sind es jene welche sich der Finsternis verschreiben, denen diese Technik vermutlich am Nächsten gehen mag. Konfrontiert mit ihren zahlreichen Lastern und Vergehen bedarf es eines starken Willen um die Ketten zu sprengen ... doch nur wenige sind auf ewig gefeit.

PREIS: -








Essence of the Sword




MAGIE: The Soul Blade

RANG: A

ART: Unterstützend

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN:

BESCHREIBUNG: Als  gar legendäres Schwert ist es nicht verwunderlich, dass viele herausragende Krieger bereits die Suche nach Etheriam angestrebt haben. Und wenngleich keiner von ihnen mehr das Licht der Welt erblicken mochte, so steht die Klinge selbst doch gestärkt an ihrer Statt, gemästet von einer Vielzahl heroischer Recken und fürchterlicher Berserker. Es sind eben diese Seelen, die Essenzen der Meister und Fürsten des Kampfes an der Klinge, welche es mit diesem Zauber zu rufen vermag um seine, ohnehin bereits herausragenden Fertigkeiten im Umgang mit sich und anderen Schwertern um ein Vielfaches zu steigern. Nur wenige, wenn überhaupt ein lebendes Wesen existieren mag auf welche dies wohl zutreffen mag, sah sich bisher in der Lage die boshafte Wesenheit im fairen Duel des Stahls zu bezwingen, nachdem sie diese Anrufung vollendete....

PREIS: -








Separate the Soul




MAGIE: The Soul Blade

RANG: S

ART: Offensiv / Anti - Support

ELEMENT: ---

MP-KOSTEN: Hoch

BESCHREIBUNG: Sowohl in einigen Thesen als auch in zahlreichen Glaubensrichtungen, gilt die Magie einer Person als Teil ihrer Seele, eine Verlängerung ihrer selbst und zugleich Sinnbild ihres Innersten. Für manch einen wohl mag diese Technik des Seelenschwertes eine Zustimmung dieser Gedanken sein, andere hingegen schieben ihr Resultat auf andere Ursprünge. Doch das verheerende, wenngleich vorübergehende Ergebnis verweilt unabhängig davon, welchen Sinn man hinter ihm zu sehen glaubt. Ein simpler Schwertstreich nur, unbedeutend wenngleich zu gravierendem Maße zielsicher ausgeführt, ist es mit dem Etheriam sein Werk beginnt. Sollte es ihm gelingen sein Opfer mit dieser ach so unscheinbaren Attacke zu treffen, so ist die Klinge in der Lage, einen Magier für kurze Zeit von seiner Magie, seiner Seele wenn man so will, abzuschotten, sie geradezu gewaltsam zu trennen und zu einer normalen Person zu machen, welche wohl kaum nennenswerte Gefahr für das Monstrum in menschlicher Gestalt bieten mag. Zwar kehren die magischen Energien der Betroffenen nach eher wenigen Momenten wieder zurück, doch wer kann schon sagen welch gar kostbare Sekunden vergehen mögen, während sich das Opfer ohne seine machtvollsten Techniken vorfindet?

(Regeltechnisches: Die hier genannte Trennung dauert, pro Treffer, 2 Posts an, kann jedoch mit hoher Konzentration als auch einem starken Willen, auf 1 Post reduziert werden. Während dieser Zeit ist der Betroffene nicht dazu in der Lage, seine Magie in irgendeiner Art und Weise zu verwenden, was unter anderem auch eine mögliche Take-Over Magie vorübergehend deaktivieren würde.)

PREIS: -





Ich wünsche noch einen angenehmen Restabend
MfG Ether
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ren Ishida
► Roter Baron
► Roter Baron
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Jewel : 3200
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 22

Charakter der Figur
Magie: Flame GS | Heavenly Body Magic
Alter: 28 Jahre
Größe: 202 cm

BeitragThema: Re: The Soul Blade   Sa 10 Jan - 18:02

Da ich die Diskussion bezüglich der S-Rang Technik heute erst anbringen konnte, wird das noch ein Weilchen warten müssen, dafür kann ich aber schonmal auf die restlichen Neulinge eingehen, damit hier überhaupt was passiert. xD

Burden of the Soul: Hier hätte ich ganz gern ne Postzahl stehen, wie lange diese "Illusion" ungefähr anhält, sollte der Geist des Betroffenen nicht allzu stark sein. Dass diese Zahl dann von Charakter zu Charakter variieren kann ist sicher bewusst? ^^

Essence of the Sword: Hier stehen keine MP-Kosten.

Und das war's von mir dann auch schon wieder. (:

Ich hoffe, dass die Sache mit der S-Rang Technik nicht allzu lange auf sich warten lässt und bitte diesbezüglich um noch ein wenig Geduld. Was das Inplay angeht, so kannst du - sofern du keine der neueren Techniken in der Auseinandersetzung anwenden möchtest - dich gern an dem alten Repertoire bedienen.

MfG,
Ren

___________________________________

Reden | Handeln | Denken | Rika redet


Goose - so ... viele ...:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Etheriam
☥Blade of Legend☥
☥Blade of Legend☥
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Jewel : 12200
Anmeldedatum : 15.06.14

Charakter der Figur
Magie: The Soul Blade
Alter:
Größe:

BeitragThema: Re: The Soul Blade   Mi 21 Jan - 19:42

Aye, kein Problem. Ist ja doch eine etwas eigene Technik in gewissen Belangen : D. Lasst euch Zeit, ich warte so lange. Die genannten Änderungen wurden derweil mit angeführt unter folgenden Aspekten:


Burden of the Soul:

(Sollte es einem Charakter nicht von sich aus gelingen, aus dieser Illusion auszubrechen, wird sich jene nach spätestens drei Posts von alleine auflösen)

Essence of the Sword:
Erweitert um ein "Mittel / Pro Post"

Ich hoffe es passt insofern dann alles, aber wenn noch etwas anstehen sollte, einfach melden : D

Ich wünsche noch einen angenehmen Restabend
MfG Ether
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ren Ishida
► Roter Baron
► Roter Baron
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Jewel : 3200
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 22

Charakter der Figur
Magie: Flame GS | Heavenly Body Magic
Alter: 28 Jahre
Größe: 202 cm

BeitragThema: Re: The Soul Blade   Sa 21 Feb - 23:36

Ich entschuldige mich zutiefst für die lange Wartezeit, aber ich war nicht daheim. ^^"

Bei den anderen beiden Techniken ist nun soweit alles in Ordnung, nun zu der S-Rang-Technik. Wir haben uns darüber beraten und sind an sich gegen diese Technik, eben weil es zwar im Grunde Entscheidung des Users selbst ist, sich von dem Schwert treffen zu lassen oder nicht, doch gibt es manchmal Situationen, in denen es einfach nicht anders geht, als sich von dem Schwert berühren zu lassen - es sei denn man begeht Powerplay und das wollen wir hier ja nicht. Smile
Wir hätten allerdings einen eventuellen Lösungsvorschlag: Und zwar läge dieser in der Einschränkung Etheriams und dessen Mitstreitern während des Zaubers. Von der Technik betroffene Charaktere, die damit ihre Magie nicht mehr einsetzen können, dürfen von Etheriam+Mitstreiter ebenfalls nicht mit Magie angegriffen werden - nur auf gewöhnlichem Wege mit Fäusten und Füßen, bzw. Waffen. Gegen alle anderen, nicht davon betroffenen Charaktere, darf jedoch weiterhin Magie eingesetzt werden.

Ich hoffe ich konnte das verständlich genug erklären und entschuldige mich noch einmal in aller Form für's warten. Sad

MfG,
Ren

___________________________________

Reden | Handeln | Denken | Rika redet


Goose - so ... viele ...:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Soul Blade   

Nach oben Nach unten
 
The Soul Blade
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Deck der Shining Soul
» Maka Albarn + Soul Eater [Death Scythe]
» Skinagas Zauber Dragon Soul
» Nightmare-the broken Soul
» We fight for our Soul-ein "His Dark Materials"-RPG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail Shorai :: Charaktere & ihre Steckbriefe :: Bewerbungen :: Technikenlisten-
Gehe zu: