Schreibe deine eigene Geschichte in der Welt von Fairy Tail und Co.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Toplisten

Hier könnt ihr einmal am Tag für unser Forum voten.

Freaks-Toplist.de - Deine Toplist im Netz!

Animexx Topsites


Die neuesten Themen
» Kündigung der Partnerschaft
So 26 Feb - 14:53 von Mavis

» Frohe Weihnachten
Fr 23 Dez - 8:56 von Mavis

» Auf Beobachtungsliste gesetzt - Heaven & Hell
Do 30 Jun - 17:51 von Mavis

» Happy Birthday ROF!
Fr 15 Apr - 6:19 von Mavis

» Frage zur Aktivität
So 28 Feb - 17:12 von Mavis

» Ich verstehe da was nicht so ganz...
Di 26 Jan - 18:37 von Gast

» Ich stelle mich auch mal vor 。◕‿◕。
Di 26 Jan - 17:40 von Gast

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
Fr 22 Jan - 13:47 von Gast

» Hoffen auf ein wenig Unterstützung nach Restart
Mi 20 Jan - 22:00 von Mavis

» [Vergangenheit] Folgenschwere Begegnung (Kia&Ray)
Fr 15 Jan - 23:53 von Ray


Austausch | 
 

 Shinobu Kanae ~ A-Rang~ Lightning Dragonslayer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Shinobu Kanae
[Admin] ~ Pegasu's Railgun ~
[Admin] ~ Pegasu's Railgun ~
avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Jewel : 22900
Anmeldedatum : 26.05.14

Charakter der Figur
Magie: Lightning Dragonslayer
Alter: 17 Jahre
Größe: 171 cm

BeitragThema: Shinobu Kanae ~ A-Rang~ Lightning Dragonslayer   Mo 26 Mai - 23:11



   
This Is Me


   NACHNAME: Kanae
   VORNAME: Shinobu
   SPITZNAME: Railgun, Pegasus' Ass, Biribiri
   GESCHLECHT: weiblich
   ALTER: 17 Jahre
   WOHNORT:  Oak Town
   GILDE: Blue Pegasus
   


   
Take A Look


   GRÖSSE: 1,71m
   GEWICHT: 65kg
   HAARE:  violett
   AUGEN: violett
   AUSSEHEN: Glatte Haare, die einen violetten Farbton besitzen, reichen der jungen Frau bis zum Kinn, ihr Pony stoppt kurz vor den Augen. Generell könnte man das ganze wohl als Fransenpony bezeichnen. Bevorzugt werden die Haare offen getragen, denn wirklich mehr gibt ihre Haarlänge nicht her, auch Accessiors sieht man bei Shinobu wohl eher selten. Zu ihren schönen Augen hat die junge Frau auch direkt das passende Paar Augen, die einen ähnlichen violetten Farbton besitzen und in die Welt blicken. Ihre großen Augen wirken meist sehr desinteressiert und lassen sie recht abweisend darstehen. Die Augen wirken recht eisig, geben ihr jedoch einen hübschen, mysteriösen Hauch. Umrandet werden die Seelenspiegel von langen Wimpern, und über ihren Augen findet man die femininen und gepflegten Augenbrauen. Shinobus Lippen sind voll, pfirsichfarben und vollkommen normalgroß und passen genau zu ihrem eher blassen Teint. Eine niedliche, kleine Nase rundet das Gesamtbild ab. In Shinobus Gesicht findet man nur selten irgendwelche Unreinheiten, sie achtet sehr darauf das alles in Ordnung ist, und jeder Pickel der sich zeigt schnell wieder verschwindet.

Weiter geht es mit ihrem Körper, bei einer Größe von 171 Centimetern wiegt die Magierin 65kg und befindet sich damit vollkommen im grünen Bereich. Sie wirkt weder magersüchtig, noch übergewichtig, obowhl sie letzteres sein müsste, bei den Mengen die sie so zu sich nimmt. Shinobu wirkt recht zierlich, weist keine größeren Muskelmassen auf und auch ihre Oberweite ist nicht atemberaubend groß, sondern verweilt bei einer gesunden Körbchengröße von 75 B, mit der Shinobu auch vollends zufrieden ist. Mit ihren langen Beinen wirkt die junge Frau schon ziemlich anziehend auf das andere Geschlecht, allgemein ist Shinobu ziemlich hübsch und wird deshalb oft umschwärmt. Makeup findet man bei Shinobu nicht, sie mag es eher natürlich und trägt deshalb auch keine Ohrringe, und auch Tattoos findet man bei ihr nicht. Die einzige Ausnahme bildet das Gildenzeichen, das sie auf ihrem rechten Oberschenkel trägt. Die einzige Unreinheit auf ihrer Haut, findet man an ihrem linken Schlüsselbein, wo sich eine Narbe befindet und sie daran erinnert nicht zu übermütig zu werden.

Nun folgt die Kleidung, die die junge Magierin so trägt. Shinobu mag es überhaupt nicht shoppen zu gehen, deswegen sieht man bei ihr weniger die Sachen die aktuell beliebt sind. Generell gibt die Magierin nicht viel auf Modetrends, sondern trägt das was ihr gefällt. Im Moment ist das eine Art Schuluniform, ein recht kurzer, dunkelblauer Rock gepaart mit einer weißen Bluse über der sie ein ebenso dunkelblaues Kleidchen trägt. Der Kragen ist dem eines Matrosenanzuges recht nahe, auch wenn kleinere Unterschiede festzustellen sind. Ihre Socken sind einen Ton dunkler als das Blau ihres Rockes und reichen ihr nicht bis zum Knie, sondern erreichen nur ihre Waden, schwarze Schühchen runden das ganze noch ab. Oft findet man an Shinobu auch eine Art Laborkittel, den sie wie eine Jacke trägt weil sie ihn hübsch findet.



   BESONDERHEITEN: Shinobu hat violette Haare und Augen. Ihr Gildenzeichen, der Gilde Blue Pegasus, befindet sich auf dem rechten Oberschenkel und ist blau gefärbt.
   


   
Deep Inside Of Myself


   PERSÖNLICHKEIT: Wie beschreibt man Shinobus Persönlichkeit nur am besten? Auf Außenstehende wirkt sie wie eine recht wohlhabende, höfliche und hübsche junge Dame. In Wahrheit ist Shinobu jedoch recht schnell reizbar, hat eine unangemessene Attitüde mit leicht jungenhaften Neigungen und Unsicherheiten. Generell ist Shinobu sehr freundlich und lässig, ihre Freunde wundern sich regelmäßig darüber wie ein Genie wie Shinobu trotzdem noch so bodenständig sein kann, denn die violetthaarige sieht keinesfalls auf Leute mit schlechteren Fähigkeiten hinab.

Shinobu zeigt sich oft von einer sehr kindlichen und ziemlich egoistischen Seite, auch ein gewisser Anteil Tsundere ist nicht abzustreiten. Ihre Kindlichkeit kommt immer wieder zu Tage, wenn sie etwas süßes sieht. Shinobu hat ein unglaubliches Interesse an süßen Dingen, sei es ein Button, ein Stofftier oder etwas anderes in dieser Richtung.

Die junge Magierin hat einen großen Sinn für Gerechtigkeit und demonstriert ihn, indem sie sich immer wieder in die Angelegenheiten der Ordnungskräfte einmischt und auf eigene Faust Verbrecher bekämpft, ihre Entschlossenheit erweist sich dabei als unerschütterlich, obwohl sie immer wieder zu Strafarbeiten verdonnert wird. Shinobu agiert natürlich als eine Art Anführer und wird schnell das Zentrum der Aufmerksamkeit, stiehlt damit anderen Leuten schnell die Show, obwohl sie das natürlich nicht absichtlich macht. Sie schafft es immer wieder die Anzahl ihrer Feinde zu verringern, sich aber im selben Moment neue Feinde zu machen. Laut ihren Freunden fühlt man sich in Shinobus Gegenwart trotzdem auf einem Level mit ihr. Die Magierin ist außerdem ziemlich intelligent und zeigt die Gabe Probleme schnell zu analysieren und eine Lösung dafür zu finden.

   VORLIEBEN:
~ süße Dinge
~ Frösche
~ regnerische Tage
~ Gewitter
~ Bücher lesen
~ Eiscreme
~ Freunde
~ Gerechtigkeit

   ABNEIGUNGEN:
~ Idioten
~ Verbrecher
~ aufdringliche Typen
~ knalliger Sonnenschein
~ Langeweile
~ nervige Fliegen
~ Machos
~ Vanilleeis
~ die Farbe Pink
~ abgehobene Menschen

   BESONDERHEITEN: Shinobu hier ist ein ziemliches Wunderkind. Bereits in jungen Jahren hatte sie einen ziemlich hohen Intelligenzquotienten und war in der Lage Dinge zu verstehen und zu analysieren, die andere Kinder in ihrem Alter eben nicht konnten. Jahre vor den anderen Kindern konnte Shinobu nicht nur ordentlich lesen und schreiben, sondern auch rechnen oder allerlei andere Dinge.
   


   
Wanna Fight?


   GESINNUNG: Lawful good
   RANG: A-Rang
   MAGIE: Lightning Dragon-Slayer Magic
   STÄRKEN:

~ Manapool
~ Magiekontrolle
~ Ausdauer
~ Schnelligkeit
~ Intelligenz

   SCHWÄCHEN:

~ Körperkraft
~ Körperbau
~ Heimnachteil (kann nicht schwimmen)
~ Einzelgänger

~ Flashbacks
Immer wieder sieht Shinobu den Moment, in dem sie ihre Eltern hinter sich lassen muss. Diese Flashbacks treten unregelmäßig auf und können sie natürlich in allerlei Situationen behindern. Das Trauma, das der Verlust ihrer Eltern verursacht hat, ließ sie nie wirklich los.

   WAFFEN/AUSRÜSTUNG:

~ eine kleine Froschbrieftasche mit Jewel (10 Münzen, Rest Scheine)


   KAMPFSTIL: Obwohl Shinobu im Nahkampf recht aufgeschmissen ist kann sie es nicht lassen sich in selbige zu begeben und darauf zu hoffen das sie ihren Gegner besiegt bevor dieser eine Chance hat zuzuschlagen. Generell befindet sich die Magierin meistens in einer mittleren bis nahen Distanz, damit sie ihre Blitztechniken an den Mann(die Frau) bringen kann. Ihren namensgebenden Angriff, die Railgun, setzt Shinobu nur selten ein, wenn ein Gegner es tatsächlich verdient hat. Generell soll dieser Angriff als Finisher dienen, sollte er keine Wirkung zeigen ist die Magierin stark verwundert, denn die Railgun stellt ihren stärksten Angriff dar.
   


   
Relationships


   VATER: Touma Kanae / 50 Jahre / Feuer-Magier
   MUTTER: Ruiko Kanae / 45 Jahre / Licht-Magierin
   GESCHWISTER:  Haruka Kanae / 20 Jahre / Takeover-Magierin
   TEAM:
   BESONDERE PERSONEN: Raiko / 2152 Jahre / Blitzdrache
   ANDERE:
   


   
My Past


   TABELLARISCHER LEBENSLAUF:

00 ~ Geburt
02 ~ lernt Lesen&Schreiben, löst Puzzle in Form von Zauberwürfeln
03 ~ grammatikalisch richtige und saubere Aussprache, einfache Rechenarbeiten bis 20
04 ~ ihre Eltern sterben, Haruka und Shinobu werden obdachlos
05 ~ die beiden werden von Raiko aufgenommen und Shinobu in den Künsten der Dragon Slayer Magie unterrichtet
07 ~ Haruka und Shinobu treten Blue Pegasus bei
09 ~ Training bei Raiko vollends beendet
12 ~ zieht sich eine Narbe am linken Schlüsselbein zu, als sie sich zu früh an einer schweren Quest versucht und nur knapp mit dem Leben davon kommt
15 ~ Shinobu wird aufgrund ihrer Fertigkeiten A-Rang
17 ~ RPG-START

   GESCHICHTE: Es war eine stürmische Septembernacht, der Wind peitschte gegen das Fenster des Krankenhauses und der Regen prasselte lauter als das leise, stetige Piepsen der medizinischen Gerätschaften. Shinobu Kanae erblickte an diesem Tag, dem 17. des Monats, das Licht der Welt.

Shinobu war stehts ruhig, während alle anderen Kinder herumschrien, wie es üblich war. Bereits in jungen Jahren zeigte das Mädchen eine außergewöhnliche Intelligenz, sie war anderen in ihrem Alter deutlich voraus. Im Alter von Zwei löste sie bereits Zauberwürfel und lernte Lesen und Schreiben. Dies kam nicht nur von den Bemühungen ihres reichen Elternhauses, das Mädchen zeigte auch selbst ein großes Interesse und sog beständig Wissen auf. Diese Wissbegierigkeit wussten ihre Eltern zu fördern und zu fordern, sodass Shinobu ihren Vorsprung zu gleichaltrigen stets beibehielt oder vergrößerte.

Doch alles änderte sich, als die Feuernation angriff. So ähnlich war es, denn im Alter von 4 Jahren verloren Haruka und Shinobu ihre Eltern an eine Gruppe Feuermagier, die die Familie überfielen und um ihre Habe erleichterte. Als die Eltern der beiden Widerstand leisteten gingen sie in den reißenden Flammen unter. Haruka und Shinobu konnten im Schutz ihrer Eltern fliehen, stundenlang rannten die beiden während die salzigen Tränen nicht aufhören wollten zu fließen.

Einige Zeit lebten die beiden auf der Straße und konnten sich nur mit dem durchschlagen was sie eben noch bei sich hatten. In dieser Zeit entwickelten die beiden Schwestern eine sehr gute Beziehung zueinander, die Zeit schweißte sie absolut zusammen. Deshalb ließ Haruka Shinobu auch nicht alleine, als der Drache Raiko anbot Shinobu zu sich zu nehmen. " Uns gibt es nur zusammen. " So ungefähr hatte Haruka sich vor den Drachen gestellt und unglaublichen Mut bewiesen.

Seit diesem Zeitpunkt wurde Shinobu von Raiko in der Dragon Slayer Magie des Donners unterrichtet, und schon bald hatte sie mit ihrer Intelligenz den Bogen raus mehr aus den Blitzen zu machen, als auf den ersten Blick möglich war. Funken zu nutzen um ein Feuer zu entzünden war nur ein kleiner Teil, doch bewies bereits das Elektrizität zu mehr fähig war als einfach nur Stromstöße zu verteilen.

Im Alter von Sieben Jahren traf Shinobu schließlich, zusammen mit Haruka, auf die Gilde Blue Pegasus, der sie schließlich beitraten. Zeitgleich trainierte die Dragon Slayerin jedoch weiter mit Raiko, um ihre Magie zu perfektionieren. Die Jahre zogen ins Land und sowohl Haruka als auch Shinobu stiegen im Rang auf und absolvierten eine Quest nach der anderen. Doch mit den einfachen Quests gab sich Shinobu schon länger nicht mehr zufrieden, sie zielte immer höher, bis sie schließlich fiel. In einer Quest, die sie trotz eines zu geringem Rang angenommen hatte, wurde sie überrascht und von den Gegnern gefangengenommen. Glücklicherweise war jedoch ihre Schwester zu Stelle, um sie vor schlimmeren zu bewahren. Die Narbe an ihrem linken Schlüsselbein erinnert sie seit jeher daran, das sie ihre Grenzen kennen und nicht übermütig werden sollte.

Im Alter von 15 Jahren erlangt Shinobu schließlich den A-Rang, nachdem sie bewiesen hat das sie sowohl magisch begabt war, als auch die Intelligenz besaß ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Dies war auch der Moment, in dem sie ihre Signaturtechnik, die Railgun entwickelte. Ähnlich wie Erza einst Titania gerufen wurde, nannte man Shinobu ab diesem Zeitpunkt auch Pegasus' Railgun. Die Elektrizität zu benutzen um Magnetismus einzusetzen war auch für ihren Lehrmeister ein völlig neuer Gedanke.

Wir schreiben das Jahr x824 und Shinobu ist nun 17 Jahre alt. Man hört von einer neuen dunklen Gilde, die sich aus den Trümmern des Krieges erhoben haben soll, und das Ass der Gilde Blue Pegasus hat es sich zu einem persönlichem Ziel gemacht diesen Leuten mal kräftig in den Hintern zu treten.
   


   
Other Facts


   SCHREIBRPOBE:

" Schwimmen? I-Ich... " stammelte Shinobu vor sich hin, während sie mit dem linken Fuß Kreise auf den Boden malte. " Ich kann nic..nicht mitkommen! " Eine leichte rosige Farbe hatte sich auf den Wangen der A-Rang Magierin breitgemacht, während sie zusammen mit einigen Gildenmitgliedern in der Eingangshalle der Gilde Blue Pegasus stand. Nach der gelungenen Mission wurde vorgeschlagen, man könne schwimmen gehen um den Tag ausklingen zu lassen. Zu blöd das Schwimmen ein ganz blödes Thema für Shinobu war, denn egal wie intelligent sie war, schwimmen hatte sie nie gelernt. Zugeben würde sie das natürlich nie! " Ich kann nicht mitkommen! " wiederholte sie etwas ausdrucksstärker, als man versuchte sie zu überreden und für den Ausflug ins Schwimmbad der Stadt zu gewinnen, während ihre Wangen an Farbe gewannen. " Ich habe meine Ta.... " begann sie schließlich mit einer Ausrede, bei der niemand etwas hätte sagen können, doch mitten im Satz brach Shinobu ab und drehte sich abrupt weg um ihr knallrotes Gesicht zu verstecken. " Ich habe Kopfschmerzen, ich gehe jetzt nach Hause. " Mit schnellen Schritten verließ sie die Halle der Gilde und trat ins helle Sonnenlicht, das von der goldenen Scheibe ausging die noch hoch am Himmel hing. So viel Zeit bis es Nacht wurde! Was sollte sie jetzt machen? Hätte sie doch zusagen sollen, und sich dann eine Ausrede einfallen lassen warum sie nicht ins Wasser konnte? Shinobu schüttelte schnell den Kopf und ging weiter, während ein paar Jungs ihr zupfiffen.

Seufzend ließ die junge Frau sich auf ihr Bett fallen, ehe sie zu einem Stapel Zeitschriften auf ihrem Nachttisch griff und begann ein wenig herumzublättern. Ein weiterer Seufzer entwich ihrem Mund, als sie den Weekly Sorcerer wieder beiseite legte. Warum sahen die Models darin immer so gut aus? Als sie ein Mal in dieser Zeitschrift war, und ein Interview gegeben hatte, lachten ein paar Leute sie aus. Der Blick der Dragonslayerin fiel zu dem Laborkittel an ihrer Tür. War er der Grund gewesen? Aber wie könnte man diesen Laborkittel nicht mögen? Er war warm, geräumig und sah einfach toll aus!

   ERREICHBARKEIT: Skype
   AVATAR: Nunotaba Shinobu aus "A Certain Scientific Railgun"
   WEITERE CHARAKTERE: ~

   

   



Zuletzt von Shinobu Kanae am Di 27 Mai - 22:46 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinobu Kanae
[Admin] ~ Pegasu's Railgun ~
[Admin] ~ Pegasu's Railgun ~
avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Jewel : 22900
Anmeldedatum : 26.05.14

Charakter der Figur
Magie: Lightning Dragonslayer
Alter: 17 Jahre
Größe: 171 cm

BeitragThema: Re: Shinobu Kanae ~ A-Rang~ Lightning Dragonslayer   Di 27 Mai - 22:25

Ich möchte anmerken das ich soeben fertig geworden bin Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reika Scarlet
[Admin] Fire Princess
[Admin]  Fire Princess
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Jewel : 10900
Anmeldedatum : 25.04.11
Alter : 27

Charakter der Figur
Magie: Fire-Dragonslayer/Requip 'The Knight'
Alter:
Größe:

BeitragThema: Re: Shinobu Kanae ~ A-Rang~ Lightning Dragonslayer   Di 27 Mai - 22:47


___________________________________



       
       
       
       
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fairy-tail-shorai.forumieren.com
Ren Ishida
► Roter Baron
► Roter Baron
avatar

Anzahl der Beiträge : 726
Jewel : 3200
Anmeldedatum : 10.09.13
Alter : 22

Charakter der Figur
Magie: Flame GS | Heavenly Body Magic
Alter: 28 Jahre
Größe: 202 cm

BeitragThema: Re: Shinobu Kanae ~ A-Rang~ Lightning Dragonslayer   Di 27 Mai - 22:49

Nix zu beanstanden. <3


___________________________________

Reden | Handeln | Denken | Rika redet


Goose - so ... viele ...:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shinobu Kanae ~ A-Rang~ Lightning Dragonslayer   

Nach oben Nach unten
 
Shinobu Kanae ~ A-Rang~ Lightning Dragonslayer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tampa Bay Lightning - Draft Chronik
» Kaishi (Dragonslayer des Lichtes 1. Generation/ Yuu's 2.Char)
» Ashgan Stark / Dragonslayer der Erde 1.Generation (fertig) 3. Char von Zenos
» Welcher Rang ist am Wichtigsten?
» Erd Dragonslayer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail Shorai :: Charaktere & ihre Steckbriefe :: Bewerbungen :: Charaktersteckbriefe :: Angenommene Steckbriefe-
Gehe zu: